zurück zur Übersicht 

Bruder Ulrich SchmitzSr. Magdalena Krol
Franziskanerin (Olpe)
Olpe




Werdegang
1948 geboren in Wolfen, Sachsen-Anhalt
1955 - 1965 Polytechnische Oberschule, Sonderklasse mit verstärktem Chemieunterricht und Berufsausbildung
1965 VEB ORWO in Wolfen, Facharbeiter für Fotochemie

1966 - 1967 Lehrausbilderin
1967 - 1970 Studium an der Ingenieurschule „Justus von Liebig“ in Magdeburg, Ingenieur der Chemischen Technologie
1970 Studium im Seminar für Gemeindepastoral in Magdeburg, Gemeindereferentin

1972 Gemeindereferentin in Burg/ Bistum Magdeburg
1973 Eintritt in die Kongregation der Franziskanerinnen von der Ewigen Anbetung / Olpe,
in Oschersleben / Sachsen-Anhalt
1976 Gemeindereferentin
1978 Praktikanturleiterin (Pflegevorschule für Kinderkrankenschwestern)
1986 Regionalvikarin, Noviziats- und Junioratsleiterin in Oschersleben
1988 Hausoberin und Heimleiterin im Kardinal-Jaeger-Haus in
Oschersleben (Alten- und Pflegeheim)

1992 Noviziatsleiterin in Olpe
1992 - 1996 Ausbildung zur „Gruppenleiterin der Themenzentrierten Interaktion“
1994 - 1998 Bildungsreferentin in der Interfranziskanischen Arbeitsgemeinschaft (50%)
1998 Provinzvikarin, Provinzialat in Köln
2006 Mutterhaus in Olpe spirituelle Angebote im Mutterhaus und innerhalb der Gemeinnützigen Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH
2009 Generaloberin

  zurück zur Übersicht 

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:32