Spiritualität

Elemente einer franziskanischen Spiritualität:

» Das Evangelium leben
» Radikal auf Gott vertrauen
» Universal denken, fühlen und handeln
» Mit Ehrfurcht vor und in der Schöpfung leben
» Den Geist des Herrn haben – Kontemplation pflegen
» In der Liebe verweilen – Gebet als Raum der
» Liebe Gottes

» Eine weltbejahende „eingefleischte“ Spiritualität
» entwickeln

» Dem armen demütigen Christus nachfolgen
» Innerlich und äußerlich beweglich bleiben
» Kreativ und schöpferisch sein
» Die Eucharistie als Beziehungs- und
» Kraftquelle feiern

» Eine be-Geist-erte Kirche mitgestalten
» Mit den Armen und Ausgegrenzten
» (solidarisch) leben

» Einen gesellschaftlichen Standortwechsel vollziehen
» Sich nichts aneignen (Armut)
» Die Arbeit als Gnade schätzen
» Einander als Bruder (Schwester) begegnen
» Ämter als Dienst an den Brüdern ausüben
» Einander Barmherzigkeit erweisen
» Auf Gott und die Gemeinschaft hören (Gehorsam)
» Persönlich und gemeinschaftlich umkehren (Buße)
» Mich senden lassen (Mission)
» Frieden stiften
» In Demut und Geduld Minoritas üben
» Mit leiden in gelebter Solidarität und Gewaltlosigkeit
» Andersgläubigen in Ehrfurcht begegnen
» Das Charisma des Anfangs leben und
» Neuaufbrüche wagen

mehr  »
Letzte Aktualisierung: 2007/06/20 15:47