Franziskanischer Spiritualitätsweg





Franziskanischer Spiritualitätsweg –
Vom Wissen zum Leben



Zielgruppe

Der Franziskanische Spiritualitätsweg ist ein seit 2010 erstelltes Instrumentarium, das allen Interessierten – Ordensmitgliedern und Laien, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter franziskanischer Einrichtungen – einen Einblick in franziskanisch-klarianische Spiritualität gewährt.
Er dient sowohl dem persönlichen Studium wie der gemeinschaftlichen Fortbildung.

Inhalt

Der Franziskanische Spiritualitätsweg stellt verschiedene Aspekte der franziskanisch-klarianischen Spiritualität dar.
Ausgehend von dem, was die Gründergestalten Franziskus (1182-1226) und Klara (1193-1253) als ihre Lebensform entwickelt haben, wird aufgezeigt, wie auch heute Menschen das Evangelium nach einem franziskanisch-klarianischen Ansatz leben (können).

Der Franziskanische Spiritualitätsweg trägt bewusst den Titel „Weg“, um deutlich zu machen, dass ein Leben aus dem Geist Jesu stets Wegcharakter hat, sowohl für den Einzelnen wie für die Gemeinschaft. Eine Auseinander-setzung mit franziskanisch-klarianischer Spiritualität ist daher ein lebenslanger Prozess, der nie abgeschlossen ist.

Der Untertitel „Vom Wissen zum Leben“ zeigt bereits die inhaltliche Anlage der Darstellung in zwei Teile auf: der Präsentation von franziskanischem Wissen folgt die Übersetzung franziskanisch-klarianischer Spiritualität ins konkrete Leben.

Der Franziskanische Spiritualitätsweg kann sowohl von Einzelnen wie von Gruppen genutzt werden. Jeder Teil endet daher mit konkreten Anregungen zur Beschäftigung und Umsetzung des Themas.

Struktur

Der Franziskanische Spiritualitätsweg gliedert sich in einzelne Module / Bausteine, die in sich geschlossene Einheiten bilden. Sie bauen nicht aufeinander auf, so dass sie unabhängig voneinander genutzt werden können.

In der Anordnung auf der Homepage folgen zunächst die Module / Bausteine, die eher einführenden Charakter haben. Sie bieten eine grundlegende Einführung in Spiritualität und die Zielsetzung des Franziskanischen Spiritualitätswegs, die biografische Vorstellung von Franziskus und Klara sowie einen Einblick in die Zeit und Umwelt der Gründergestalten.

Themen

[werden um weitere Module / Bausteine ergänzt]

Franziskanischer Spiritualitätsweg –
Versuch einer Annäherung

Sr. Evamaria Durchholz
Download (pdf) [141 KB]

Lebensbeschreibung des hl. Franziskus
Sr. Regina Fucik
Download (pdf) [303 KB]

Lebensbeschreibung der hl. Klara
Sr. Regitta Michel
Download (pdf) [283 KB]

Zeit und Umwelt des hl. Franziskus von Assisi
P. Leonhard Lehmann
Download (pdf) [377 KB]

Für uns am Weg geboren – Spiritualität der Menschwerdung
Sr. Christina Mülling
Download (pdf) [682 KB]

Nach dem Evangelium leben
Sr. Christina Mülling
Download (pdf) [221 KB]

Baustelle Kirche
Sr. Pernela Schirmer
Download (pdf) [335 KB]

Geschwisterlichkeit – Gabe und Aufgabe
Sr. Regina Fucik
Download (pdf) [244 KB]

Leben zwischen Schein und Sein – im Gehorsam stehen
Sr. Christina Mülling
Download (pdf) [471 KB]

Leben aus der Eucharistie
Sr. Christina Mülling
Download (pdf) [411 KB]

Versöhnte Gebrochenheit – Gebrochenheiten und Lebenswunden als Aufbruch in ein neues Leben
Sr. Christina Mülling
Download (pdf) [364 KB]

Mit allen Sinnen Gott begegnen - Kontemplation des Alltags
Sr. Christina Mülling
Download (pdf) [524 KB] [Oktober 2012]

Gemeinschaft leben - Gemeinschaft pflegen
Sr. Regina Fucik
Download (pdf) [524 KB] [April 2014]

Leben mit Bruder Tod
Sr. Regitta Michel
Download (pdf) [1191 KB] [April 2014]

Franziskus und Schöpfung -
Franziskanische Schöpfungsspiritualität

Br. Stefan Federbusch
Download (pdf) [228 KB] [April 2014]

Von der Gnade, arbeiten zu können
Sr. Pernela Schirmer
Download (pdf) [410 KB] [Oktober 2015]

Barmherzigkeit in den Augen tragen
Sr. Christina Mülling
Download (pdf) [297 KB] [Dezember 2015]

AutorInnen des Franziskanischen Spiritualitätswegs
Download (pdf) [260 KB]


Urheberrechte und Verwendung

Die Urheberrechte liegen bei der Interfranziskanischen Arbeitsgemeinschaft (Infag) in Würzburg.

Die PDF-Dateien der einzelnen Bausteine / Module können kostenfrei zur Verwendung im Sinne der oben genannten Zielsetzung einer nicht kommerziellen Nutzung verwendet werden.

Eine – auch auszugsweise – kommerzielle Nutzung bedarf der Zustimmung des Rechtsinhabers.


Mitarbeiterfortbildung

Zum Franziskanischen Spiritualitätsweg werden Mitarbeiterfortbildungen angeboten mit dem Ziel, die Module im eigenen Arbeitsfeld im Bereich Schulungen und Fortbildung anzuwenden. Sie bestehen aus vier Blöcken jeweils von Donnerstag bis Samstag, in denen in Kombination einer Einführung in die Module wesentliche Aspekte franziskanisch-klarianischer Spiritualität näher gebracht werden. Die Fortbildung setzt bei der persönlichen Auseinandersetzung mit den Themen an und vermittelt Möglichkeiten, diese mit (Mitarbeiter-)Gruppen umzusetzen.

Ein erster Durchgang fand 2012/2013 in Gut Häusern / Schönbrunn statt, ein zweiter 2013/2014 in Aachen, ein dritter 2014/2015 in Reute und Sießen, der vierte 2015/2016 in Hofheim kam nicht zustande. Der fünfte ist 2016/2017 in Bamberg ausgeschrieben.

Download: Flyer Mitarbeiterfortbildung 2012 / 2013
               [Schönbrunn - Gut Häusern]

Download: Flyer Mitarbeiterfortbildung 2013 / 2014
               [Aachen]

Download: Flyer Mitarbeiterfortbildung 2014 / 2015
               [Reute / Sießen]

Download: Flyer Mitarbeiterfortbildung 2016 / 2017
               [Bamberg]

Download: Flyer Mitarbeiterfortbildung 2017 / 2018
               [Bonlanden]


  Seitenbeginn  

Letzte Aktualisierung: 27.06.2017 17:03