zurück zur Übersicht 
Neuer Nationalvorstand im OFS
Beim Nationalwahlkapitel des Ordo Franciscanus Saecularis (OFS) wurde Ursula Clemm OFS, Region Mitte, zur Nationalvorsteherin, Klaus Schmidhuber OFS, Region Bayern, zum Stellvertretenden Nationalvorsteher gewählt.

Das Nationalwahlkapitel fand vom 15. bis 17. Juni 2018 in Würzburg statt und stand unter dem Motto: „Als Glaubende gehen wir unseren Weg“ (Kor 5,7).


Neuer Nationalvorstand im OFS

„Als Glaubende gehen wir unseren Weg“ (Kor 5,7).
Unter diesem Leitwort versammelte sich in Würzburg vom 15. bis 17. Juni 2018 das Nationalwahlkapitel des Ordo Franciscanus Saecularis.



Unter der Leitung des Generalministers Tibor Kauser OFS und des Generalassistenten P. Pedro Zitha OFM wurde ein neuer Nationalvorstand gewählt.


Der neue OFS-Nationalvorstand

Gewählt wurden für die nächsten drei Jahre:
Zur Nationalvorsteherin Ursula Clemm OFS (Region Mitte),
zum Stellvertretenden Nationalvorsteher Klaus Schmidhuber OFS (Region Bayern),
zum Nationalschriftführer Dennis Neuser OFS (Region Freiburg),
zum Nationalbildungsbeauftragten Jan Frerichs OFS (Region Mitte),
zum Nationalkassenwart Hans-Ulrich Clemm OFS (Region Mitte),
zum Vertreter beim Internationalen Rat CIOFS Matthias Petzold OFS (Region Mitte)
und zur Jugendbeauftragten Barbara Schleindlsperger (Region Bayern).
P. Georg Scholles OFM ist weiterhin Nationalassistent.

Allen Gewählten Gottes Segen für ihr Amt.

Gisela Fleckenstein OFS

  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 02.07.2018 08:49