Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_03 [d.m.Y H:i]
sec
startseite_03 [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Generalversammlung</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5">​24.-28. September 2007 in Reute</​div>​ +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text">​Unter dem Motto &​bdquo;​Was bleiben soll, das muss sich wandeln&​ldquo;,​ fand vom 24.-28. September 2007 in Reute die INFAG-Generalversammlung statt. Die rund 100 Vertreterinnen und Ver-treter der Mitgliedsgemeinschaften nahmen den Rechenschaftsbericht des Vorstandes entgegen. Schwerpunkte der Arbeit lagen in den vergangenen drei Jahren auf der Neugestaltung der &​Ouml;​ffentlichkeitsarbeit (Kommunikationsmedien),​ der Planung des INFAG-Jubil&​auml;​ums,​ der Bildungsarbeit sowie der Frage der Zukunftsperspektiven des Zusammenschlusses der franziskanischen Ordensgemeinschaften. <br /> +
-<img width="​600"​ height="​332"​ src="/​seiten/​userfiles/​image/​aktuell/​GV07_309v.jpg"​ alt="​Generalversammlung"​ class="​bild_links_und_rechts"​ /><br /> +
-Ein Studientag mit Sr. Zoe Maria Isenring zeichnete die Ver&​auml;​nderungen der Ordenstheologie und des Ordenslebens im vergangenen Jahrhundert nach (&​bdquo;​Zur Neuorientierung herausgefordert&​ldquo;​) und widmete sich den Herausforderungen f&​uuml;​r heute (&​bdquo;​Einen Streifen Zukunft in die Gegenwart legen &ndash; Thesen zur Zukunftsgestaltung aus franziskanischer Perspektive&​ldquo;​). <br /> +
-<br /> +
-Die Mitgliederversammlung beschloss eine St&​auml;​rkung des Regionalvorstandes f&​uuml;​r die Region Deutschland-Luxemburg-Belgien,​ um eine effektivere Arbeit in der Region zu erm&​ouml;​glichen. Der Regionalvorstand wird aus f&​uuml;​nf Personen bestehen. Daf&​uuml;​r wird der Gesamtvorstand um ein Mitglied verkleinert. Die Satzung wurde entsprechend ver&​auml;​ndert. Der Regionalvorstand wird auf einer au&​szlig;​erordentlichen Mitgliederversammlung im April kommenden Jahres gew&​auml;​hlt. Bis dahin bleibt der alte INFAG-Gesamtvorstand im Amt. <br /> +
-<br /> +
-Des weiteren wurde beschlossen,​ den St&​uuml;​tzpunkt Santo Stefano in Assisi nicht mehr weiter zu f&​uuml;​hren,​ da nicht mehr ausreichend geeignete Schwestern und Br&​uuml;​der zur Verf&​uuml;​gung stehen, die diese Aufgabe wahrnehmen k&​ouml;​nnen. Ein Festakt zum 25-j&​auml;​hrigen Jubil&​auml;​um der INFAG rundete die Generalversammlung ab (siehe eigene Nachricht).</​div>​ +
-<br /> +
-<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:32