Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_08_onlinekurs [d.m.Y H:i]
sec
startseite_08_onlinekurs [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Online-Grundkurs <br /> +
-zum Franziskanisch-<​br /> +
-Missionarischen Charisma</​div>​ +
-<br /> +
-<img width="​160"​ height="​236"​ align="​bottom"​ src="/​seiten/​userfiles/​PTH(1).gif"​ class="​bild_links"​ style="​top:​ 215px; left: 19px;" alt=""​ /><​img width="​41"​ height="​40"​ src="/​seiten/​userfiles/​CCFMC(1).gif"​ class="​bild_links"​ style="​top:​ 287px; left: 74px;" alt=""​ /> +
-<div class="​ueberschrift_3">​Der neue Online-Grundkurs zum Franziskanisch-Missionarischen Charisma ist eine Zusammenarbeit des CCFMC e.V. <span class="​link_fett_blau">​(<​a href="​http://​www.ccfmc.net"​ target="​_blank"><​span class="​link_klein_fett_blau">​www.ccfmc.net</​span></​a>​)</​span>​ und der +
-<div class="​bild_links">&​nbsp;</​div>​ +
-Philosophisch- Theologischen Hochschule der Kapuziner in M&​uuml;​nster <span class="​link_fett_blau"><​span class="​link_klein_fett_blau">​(<​a href="​http://​www.pth-muenster.de"​ target="​_blank">​www.pth-muenster.de</​a>​)</​span></​span>​.</​div>​ +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text">​Der Kurs ist konzipiert f&​uuml;​r franziskanisch motivierte Menschen, die in pastoralen und sozialen Feldern t&​auml;​tig und um eine spirituelle Grundlage ihres Tuns bem&​uuml;​ht sind. Neben akademischer Fortbildung stehen bei diesem Kurskonzept die Auseinandersetzung mit der heutigen Wirklichkeit unter einem franziskanischen Blickwinkel und der Austausch pers&​ouml;​nlicher Erfahrungen im jeweiligen T&​auml;​tigkeitsbereich im Mittelpunkt. <br /> +
-<br /> +
-<font size="​4"​ color="#​993300">​ Der Kurs</​font><​font size="​4">​ </​font><​br /> +
-Der CCFMC ist in den 80er Jahren innerhalb der Franziskanischen Bewegung entstanden. Diese wollte die Berufung, die sie von Franz und Klara von Assisi &​uuml;​bernommen hat, nicht als Besitz verstehen. Vielmehr f&​uuml;​hlte sie sich in die Pflicht genommen, dieses Erbe an die ganze Welt weiter zu geben. Darum verfassten Autoren und Autorinnen aus aller Welt einen Kurs, der inzwischen in ungef&​auml;​hr 20 Sprachen durchgef&​uuml;​hrt wird. Nun sollen die M&​ouml;​glichkeiten des Internet genutzt werden, um m&​ouml;​glichst viele zu erreichen. In der Tradition des Korrespondenzkurses werden weiterhin die Vertiefung des Franziskanischen Charismas, die akademische Fortbildung und der pers&​ouml;​nliche Austausch im Mittelpunkt stehen. Angedacht sind dabei Treffen auf regionaler Ebene in Studiengruppen und regelm&​auml;&​szlig;​ige Treffen mit dem Kursleiter. Neben diesen Treffen ist der pers&​ouml;​nliche Austausch via Email und in einem Online-Forum sehr erw&​uuml;​nscht. Den Schwerpunkt in der akademischen Fortbildung bilden moderne Fragestellungen,​ die auf der Grundlage der Franziskanischen Quellen und der Franziskanischen Geschichte betrachtet werden. Wir begegnen den Gr&​uuml;​ndergestalten Franz und Klara von Assisi, aber auch dem Wandel ihres Ideals im Laufe der Geschichte. Damit soll den Studierenden erm&​ouml;​glicht werden, ihre eigene Praxis zu evaluieren. Diese Praxis ist immer individuell. Daher ist der pers&​ouml;​nliche Austausch unter den Studierenden wichtig, damit gegenseitige R&​uuml;​ckmeldungen die eigene Wahrnehmung kritisch versch&​auml;​rfen. In diesem Rahmen kommen die Treffen in regionalen Studiengruppen zum Tragen. <br /> +
-<br /> +
-<font size="​4"​ color="#​993300">​ Aufbau</​font> ​ <br /> +
-Der Kurs bietet Basistexte (Franziskanische Quellen, kirchliche Dokumente) und Studientexte im engeren Sinne (sonst Lehrbriefe genannt). Beide Textarten bieten die Basis f&​uuml;​r eine kritische Auseinandersetzung mit Franziskanischen Idealen in Geschichte und Gegenwart. Lokale Studiengruppen dienen dem pers&​ouml;​nlichen Austausch unter den Studierenden mit einem Studienbegleiter. Daneben werden auch Arbeitseinheiten (Workshops) angeboten, die spezifische Thematiken in Form eines Seminars vertiefen. Der Kurs wird insgesamt &​uuml;​ber einen zweij&​auml;​hrigen Zeitraum absolviert werden. Das Weiterbildungsstudium wird mit einem universit&​auml;​ren Zertifikat der PTH abgeschlossen. Dazu erstellen die Studierenden eine Abschlussarbeit und nehmen an einem abschlie&​szlig;​enden Pr&​uuml;​fungsgespr&​auml;​ch teil. Es ist auch m&​ouml;​glich,​ sich von Semester zu Semester in das Programm einschreiben ohne die Verpflichtung f&​uuml;​r 2 Jahre. Entsprechend sind auch die Studiengeb&​uuml;​hren gestaffelt. Somit wird das Studium in zwei Kategorien angeboten: ein Studiengang zur Vertiefung der eigenen Spiritualit&​auml;​t und ein Weiterbildungsstudium mit einer Abschlussarbeit und universit&​auml;​rem Zertifikat. <br /> +
-<br /> +
-<font size="​4"​ color="#​993300">​ Themen </​font><​br /> +
-&bull; Christentum als Religion der Menschwerdung &bull; Die Franziskanische Familie &bull; Interfranziskanische Zusammenarbeit heute &bull; Bildung und Weiterbildung &bull; Biblisch-prophetische Grundlage der franziskanischen Mission &bull; Der Ursprung der Mission im Geheimnis der Dreifaltigkeit &bull; Franziskanische Mission nach den fr&​uuml;​hen Quellen &bull; Treue und Verrat: eine Geschichte der franziskanischen Mission &bull; Franziskanische Mission nach den modernen Quellen &bull; Die Einheit von Kontemplation und Mission &bull; Die Entscheidung f&​uuml;​r Christus und universale Weite &bull; Universale Geschwisterlichkeit:​ Vers&​ouml;​hnung mit Gott, Mensch und Natur &bull; Franziskanische Sendung und die Verk&​uuml;​ndigung des Wortes &bull; Schwestern und Br&​uuml;​der in einer s&​auml;​kularisierten Welt &bull; Der Dialog mit anderen Religionen: ein franziskanischer Weg &bull; Begegnung mit Muslimen &bull; Inkulturation als franziskanische Aufgabe &bull; Der franziskanische Traum einer amerindischen Kirche &bull; Franziskus von Assisi und die Option f&​uuml;​r die Armen &bull; Befreiungstheologie aus franziskanischer Sicht &bull; Prophetische Kritik an gesellschaftlichen Systemen &bull; &​raquo;​Als Mann und Frau erschuf er sie ...&​laquo;​ eine franziskanische Herausforderung &bull; Franziskanische Friedensarbeit &bull; Unser Verh&​auml;​ltnis zu Wissenschaft und Technik &bull; Der bleibende Auftrag der Franziskaner in der Kirche ​ <br /> +
-<br /> +
-<font size="​4"​ color="#​993300">​ Kosten</​font>​ <br /> +
-Der Kurs kostet 2.000 &euro;. Darin enthalten sind die Kosten f&​uuml;​r die Lehrbriefe, die per Download aus dem Internet erworben werden k&​ouml;​nnen,​ die aber auch postalisch angefordert werden k&​ouml;​nnen. Die Referenten- und Kursgeb&​uuml;​hren sowie eine CD mit Franziskanischen Quellenschriften und der Zugriff zum Internetforum des CCFMC-Online-Kurses sind ebenfalls enthalten. <br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​ Begleitung ​ </​font><​br /> +
-Prof. P. Dr. Thomas Dienberg OFMCap / PTH M&​uuml;​nster Referenten: Fachleute aus dem Franziskanischen Bereich <br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​ Anmeldung</​font> ​  <​br /> +
-Sekretariat der PTH, Hohenzollernring 60, 48145 M&​uuml;​nster,​ Tel.: 0251/​482560,​ pth@pth-muenster.de <br /> +
-F&​uuml;​r weitere Fragen steht Ihnen Prof. P. Dr. Thomas Dienberg gerne zur Verf&​uuml;​gung:​ thomas.dienberg@kapuziner.org</​div>​ +
-<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:33