Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_08_skkapuziner [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_08_skkapuziner [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Sachkapitel der &​ouml;​sterreichischen Kapuziner</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Am Sachkapitel nahmen sechsundvierzig der zweiundachtzig Br&​uuml;​der teil. Es war ein wichtiger Zwischenschritt nach dem Vereinigungskapitel und vor dem ersten Provinzkapitel der neugegr&​uuml;​ndeten &​Ouml;​sterreichischen Kapuzinerprovinz im Jahr 2010.</​div>​ +
-<br /> +
-<br /> +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text">​Das Sachkapitel war durch die Anwesenheit von Generaldefinitor Br. Peter Rogers und der Designierung von Provinzial Br. Radek Celewicz zum Pr&​auml;​ses des Kapitels auch mit der Autorit&​auml;​t ausgestattet,​ ein Provinzstatut zu verabschieden und die Kapitelsordnung zu beraten und zu beschlie&​szlig;​en. Die Mehrheit der Br&​uuml;​der legte feste, dass zuk&​uuml;​nftig die H&​auml;​lfte der Br&​uuml;​der der Provinz Kapitulare sein werden.</​div>​ +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text">​Br. Peter Rogers nahm die Gelegenheit seiner Anwesenheit wahr, den Br&​uuml;​dern &​uuml;​ber die Situation des Gesamtordens zu berichten. Er betonte dabei, dass die &​ouml;​sterreichische Erfahrung der personellen Solidarit&​auml;​t in die Beschlussfassung des Generalkapitels eingeflossen sind und die positiven Impulse daraus heute auch von &​Ouml;​sterreich aus in anderen Provinzen aufgenommen und weiter entwickelt ​ werden sollen. Der Provinz&​ouml;​konm Herr Josef Hallinger berichtete &​uuml;​ber die finanzielle Belange und die Br&​uuml;​der Albert Michelitsch und Cunald Sturm &​uuml;​ber die Mission und &​uuml;​ber die Quartalschrift &​quot;​Wir Kapuziner&​quot;​. <br /> +
-<br /> +
-Nachdem man so die eigene Situation in Augenschein genommen hatte, berieten die Br&​uuml;​der im Blick auf ihre eigene Situation auch &​uuml;​ber einen Provinzplan,​ nach dem bis zum Kapitel 2010 Entscheidungen in der Provinz getroffen werden sollen. Damit zusammen einher ging der Beschluss &​uuml;​ber die Zukunftsperspektiven,​ zu denen auch nun offiziell das Zusammengehen mit der S&​uuml;​dtiroler Provinz geh&​ouml;​rt.<​br /> +
-<br /> +
-<br /> +
-N&​auml;​here Informationen unter: <a href="​http://​www.kapuziner.de/​meldungen/​20080517_2.php?​navid=2">​www.kapuziner.de</​a></​div>​ +
-<br /> +
-<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:33