Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_08_vorstandgraz [d.m.Y H:i]
federbusch
startseite_08_vorstandgraz [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Infag-Gesamtvorstand tagte in Graz</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Themenschwerpunkte der Sitzung waren personelle Fragen, die Berichte aus den Regionen, die Sichtung und Konkretion der von der Mitgliederversammlung beschlossenen Projekte sowie die Planung der Bildungsarbeit f&​uuml;​r 2009 (insbesondere des Osterkapitels).</​div>​ +
-<br /> +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text"><​font color="#​993300">​Neue Vertreterin der Region &​Ouml;​sterreich </​font><​br /> +
-Eine personelle &​Auml;​nderung hat es in der Vertretung der Region &​Ouml;​sterreich gegeben. <font color="#​ff6600">​Sr. Judith Putz</​font>​ musste aus gesundheitlichen Gr&​uuml;​nden die Aufgabe abgeben. Zuk&​uuml;​nftig wird <font color="#​ff6600">​Sr. Franziska Bruckner</​font>,​ Generaloberin der Franziskanerinnen von Amstetten, die Vertretung der Region &​Ouml;​sterreich im Gesamtvorstand wahrnehmen. ​ <br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​Gesch&​auml;​ftsordnungen und Satzung </​font><​br /> +
-Verabschiedet wurden eine Gesch&​auml;​ftsordnung jeweils f&​uuml;​r den Gesamtvorstand und die Gesch&​auml;​ftsf&​uuml;​hrung. Die auf der Au&​szlig;​erordentlichen Mitgliederversammlung beschlossenen Satzungs&​auml;​nderungen wurden durch minimale Zus&​auml;​tze versehen, die der Rechtspfleger zur gr&​ouml;&​szlig;​eren Klarheit und Rechtssicherheit vorgeschlagen hat. Die ver&​auml;​nderte Satzung wird jetzt beim Amtsgericht eingereicht. <br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​Schatzmeisterin</​font><​br /> +
-Gem&​auml;&​szlig;​ dieser neu gefassten Satzung wurde mit dem Amt der Schatzmeisterin <font color="#​ff6600">​Sr. Elisabeth Tschurtschentaler</​font>​ betraut. ​  <​br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​Berichte aus Gesch&​auml;​ftsstelle und Regionen </​font><​br /> +
-Sr. Marianne Jungbluth berichtete von der Situation in der Gesch&​auml;​ftsstelle,​ die Vertreterinnen aus den Regionen. ​ <br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​Region Deutschland / Luxemburg / Belgien</​font><​br /> +
-In der Region Deutschland / Luxemburg / Belgien haben zwei<​font color="#​000000">​ Sitzungen des Regionalvorstands</​font>​ stattgefunden,​ bei denen es neben der Besetzung der verschiedenen &​Auml;​mter (siehe Aktuell-Meldung Juni 2008) im Wesentlichen um die Konkretion der <font color="#​000000">​Projekte</​font>​ der Mitgliederversammlung ging (siehe Aktuell-Meldungen September 2008 und Infag-Nachrichten 3/2008) sowie die <font color="#​000000">​Bildungsarbeit</​font>​ und die Veranstaltungen 2009.  Berichte &​uuml;​ber stattgefundene Veranstaltungen sind in den Infag-Nachrichten und in den Aktuell-Meldungen zu finden.<​br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​Region &​Ouml;​sterreich</​font><​br /> +
-In der Region &​Ouml;​sterreich haben im Mai 2008 die <font color="#​000000">​Gemeinschaftstage</​font>​ im Haus der Stille mit <font color="#​ff6600">​Dr. Georg Beirer</​font>​ zum Thema &​bdquo;​Krise der Berufung als Weigerung der Wandlung&​ldquo;​ stattgefunden sowie im August 2008 die <font color="#​000000">​Regionalwallfahrt</​font>​ der Franziskanischen Gemeinschaft (Region S&​uuml;​d) nach Olimje in Slowenien. ​ <br /> +
-Ab Herbst 2008 gibt es in Graz monatlich ein <font color="#​000000">​franziskanisches Angebot</​font>​ von <font color="#​ff6600">​P. Bernhard Holter ofm</​font>​. <br /> +
-An jedem 3. Mittwoch im Monat treffen sich Leute von der FG, Schwestern und franziskanisch Interessierte zu einem Thema (Arbeit mit Quellentexten). <br /> +
-Am 9. Dezember 2008 findet in St. Klara in V&​ouml;​cklabruck ein <font color="#​000000">​Bildungstag</​font>​ zum Thema &​bdquo;​Dun Scotus&​quot;​ (700. Todestag) statt. Referenten sind <font color="#​ff6600">​Weihbischof Franz Lackner</​font>​ und <font color="#​ff6600">​P. Willibald Hopfgartner</​font>​. <br /> +
-Vom 8.-14. M&​auml;​rz 2009 bietet die Infag <font color="#​000000">​Exerzitien </​font>​mit <font color="#​ff6600">​Br. Niklaus Kuster ofmcap</​font>​ im Haus der Stille bei Graz an. Thema: &​bdquo;​Der Herr hat mir Gef&​auml;​hrten,​ Gef&​auml;​hrtinnen gegeben.&​ldquo;​ Am 2. Mai 2009 einen <font color="#​000000">​Regionaltag</​font>​ mit <font color="#​ff6600">​P. Johannes Schneider</​font>​ zum Thema: &​bdquo;​Neuentdeckung unserer franziskanischen Identit&​auml;​t anhand der Franziskus-Regel&​ldquo;​. <br /> +
-Im April 2009 bietet Diakon <font color="#​ff6600">​Werner Paulus</​font>​ (vom Infag-&​Ouml;​sterreich-Team) eine <font color="#​000000">​Assisifahrt</​font>​ an.  <br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​Region Schweiz</​font><​br /> +
-In der Region Schweiz hat sich der <font color="#​000000">​Regionalvorstand</​font>​ vier mal im letzten Jahr getroffen. Dabei ging es u.a. um die Ver&​auml;​nderung der Statuten. Bereits zum dritten Mal fand in Bigorio (Tessin) die <font color="#​000000">​franziskanische Fr&​uuml;​hlingstagung</​font>​ &ndash; diesmal zum Thema &​bdquo;​Franziskanisch leiten&​ldquo;​ &ndash; statt. Das <font color="#​ff6600">​Tauteam</​font>​ f&​uuml;​hrte am letzten Augustwochenende wieder einen<​font color="#​000000">​ Bildungstag</​font>​ auf dem Mattli durch, diesmal zum Thema &​bdquo;​Demokratisch &ndash; geschwisterlich &ndash; &​ouml;​kumenisch!&​ldquo;​ Im Anschluss daran fand zum zweiten Mal das <font color="#​000000">​franziskanische Forum</​font>​ statt. Inhaltlich ging es um die Zuspitzung des Themas &​bdquo;​Demokratisch &ndash; geschwisterlich &ndash; &​ouml;​kumenisch?&​ldquo;​ auf die Frage: Welche Zukunft hat die katholische Kirche der Schweiz? Am Wochenende nahmen &​uuml;​ber 90 Personen teil. An dieser Tagung sind zunehmend j&​uuml;​ngere Leute anzutreffen,​ unter ihnen junge Paare und Studierende. ​ <br /> +
-Zum 200. Geburtstag von <font color="#​ff6600">​Pater Theodosius Florentini OFMCap</​font>,​ Gr&​uuml;​nder der Menzinger- und Ingenbohlerschwestern,​ begegneten sich am 22. September 2008 ca. 300 Br&​uuml;​der Kapuziner und Schwestern der beiden Gemeinschaften,​ um diesen gro&​szlig;​en Sozialreformer zu feiern (vgl. Aktuell-Meldung). <br /> +
-Es hat sich eine Gruppe j&​uuml;​ngerer Schwestern und Br&​uuml;​der verschiedener franziskanischer Gemeinschaften gebildet, die sich gemeinsam der <font color="#​000000">​Berufepastoral</​font>​ widmet und die Franziskanische Familie bei Veranstaltungen vertritt (vgl. www.ifl4you.ch). <br /> +
-Die <font color="#​000000">​Generalversammlung der INFAG &ndash; CH</​font>​ findet am 27. Oktober 2008 im Kloster Ingenbohl statt. ​ <br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​ Region S&​uuml;​dtirol</​font><​br /> +
-Der Regionalvorstand von S&​uuml;​dtirol hat sich einmal im April und einmal im Oktober 2008 getroffen. Er bietet f&​uuml;​r alle Interessierten im kommenden Jahr eine Begegnung auf dem Franziskusweg in S&​uuml;​dtirol,​ eine Wallfahrt zum Hl. Freinademetz in Oies und einen Besuch in den G&​auml;​rten von Trautmannsdorf an. Geplant ist ein <font color="#​000000">​Besinnungstag</​font>​ mit <font color="#​ff6600">​Br. Nikolaus Kuster ofmcap</​font>​ zum Jubil&​auml;​umsthema:​ &​bdquo;​800 Jahre Regel&​ldquo;​ im M&​auml;​rz 2009 in Brixen. An der <font color="#​000000">​Di&​ouml;​zesanwallfahrt</​font>​ nach Oies anl&​auml;​sslich des 100. Todestages von <font color="#​ff6600">​P. Josef Freinademetz </​font>​nahmen Br&​uuml;​der und Schwestern teil. Die FG organisierte zwei Busse f&​uuml;​r Interessierte. Die &​Ouml;​sterreichische und S&​uuml;​dtiroler Kapuzinerprovinz machte am 9. Juni 2008 eine <font color="#​000000">​Wallfahrt nach Oies</​font>​. Gro&​szlig;​e Ereignisse, wenn auch nicht nur f&​uuml;​r die franziskanische Welt, waren der <font color="#​000000">​Urlaub</​font>​ unseres <font color="#​ff6600">​Heiligen Vaters Papst Benedikt</​font>​ in Brixen (28.07.-11.08) und der pl&​ouml;​tzliche <font color="#​000000">​Tod von Di&​ouml;​zesanbischof</​font>​ <font color="#​ff6600">​Dr. Wilhelm Egger</​font>​ [vgl. Aktuell-Meldung].<​br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​Projekte</​font><​br /> +
-Der Infag-Gesamtvorstand sichtete dann die verschiedenen Projekte. ​ <br /> +
-* F&​uuml;​r die <font color="#​000000">​Nachfolgeregelung der Gesch&​auml;​ftsf&​uuml;​hrung </​font>​wird bis zur n&​auml;​chsten Sitzung im Februar 2009 eine Arbeitsplatzbeschreibung erstellt, die an die Mitgliedsgemeinschaften geht. Die Stelle der Infag-Gesch&​auml;​ftsf&​uuml;​hrung ist zum 1. September 2010 mit einer Schwester / einem Bruder aus der Franziskanischen Familie neu zu besetzen. <br /> +
-* Der Gesamtvorstand stimmte einer <font color="#​000000">​Dotierung der Homepagebetreuung</​font>​ mit einem Gestellungsvertrag im Umfang von 12 Stunden pro Monat zu. <br /> +
-* Die f&​uuml;​r 2009 geplante <font color="#​000000">​Gebetskette </​font>​durch die Mitgliedsgemeinschaften wird neben der Region ​ Deutschland / Luxemburg / Belgien auch in den Regionen Schweiz, &​Ouml;​sterreich und S&​uuml;​dtirol stattfinden. Sr. Marianne Jungblut wurde damit beauftragt, eine solche auszuarbeiten. <br /> +
-* Bei den anderen Projekte wurde der aktuelle Planungsstand zur Kenntnis genommen. ​ <br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​Bildungsprogramm 2009</​font><​br /> +
-Des Weiteren besch&​auml;​ftigte sich der Gesamtvorstand mit dem Bildungsprogramm f&​uuml;​r das kommende Jahr 2009. <br /> +
-Neben den j&​auml;​hrlich stattfindenden Seminaren f&​uuml;​r bestimmte Zielgruppen steht vom 14.-17. April 2009 das <font color="#​000000">​Osterkapitel</​font>​ an. Es widmet sich dem Thema &​bdquo;​800 Jahre franziskanische Ur-Regel&​ldquo;​. Aus Anlass dieses Jubil&​auml;​ums werden weitere Kurse zu diesem Thema angeboten. <br /> +
-F&​uuml;​r das kommende Jahr wird es auf der Homepage eine <font color="#​000000">​Veranstaltungsb&​ouml;​rse</​font>​ geben, die auf franziskanische Seminare aus den Mitgliedsgemeinschaften und Bildungsh&​auml;​usern hinweist. ​ <br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​Begleitprogramm</​font><​br /> +
-Ein gemeinsamer Abend mit der Gemeinschaft vom Haus der Stille, ein Mittag- und Abendessen bei den Grazer Schulschwestern sowie eine Besichtigung von Graz inklusive Besteigung des Schlossberges rundete das Treffen des Infag-Gesamtvorstandes ab. <br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​N&​auml;​chste Sitzung</​font><​br /> +
-Die n&​auml;​chste Sitzung ist vom 15.-17. Februar 2009 in Augsburg bei den Stern-Schwestern. ​  <​br /> +
-<br /> +
-Br. Stefan Federbusch<​br /> +
-<br /> +
-<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​div>​ +
-</​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:33