Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
startseite_09_antoniusreliquie [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_09_antoniusreliquie [d.m.Y H:i] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​Antonius-Festgottesdienst bei den Franziskaner-Minoriten</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">​Antonius-Festgottesdienst bei den Franziskaner-Minoriten</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​In einem festlichen Gottesdienst wurde am Samstag, 13. Juni 2009, in die Antonius-Statue im Kreuzgang der Franziskaner-Minoriten in W&​uuml;​rzburg eine Reliquie des Heiligen eingef&​uuml;​gt. <br /> <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​In einem festlichen Gottesdienst wurde am Samstag, 13. Juni 2009, in die Antonius-Statue im Kreuzgang der Franziskaner-Minoriten in W&​uuml;​rzburg eine Reliquie des Heiligen eingef&​uuml;​gt. <br />
Zeile 9: Zeile 9:
 <div class="​normaler_text"><​font color="#​993300">​Festgottesdienst am Antoniustag</​font><​br /> <div class="​normaler_text"><​font color="#​993300">​Festgottesdienst am Antoniustag</​font><​br />
 <br /> <br />
-<img height="​150"​ width="​97"​ src="/​seiten/​userfiles/​Antonius-02.gif" class="​bild_links"​ alt="" />Zum Festgottesdienst um 17.30 Uhr konnte der Guardian des W&​uuml;​rzburger Konventes, <font color="#​ff6600">​Br. Paul-Maria Klug</​font>,​ viele Mitfeiernde begr&​uuml;&​szlig;​en:​ das Gotteshaus war beinahe bis auf den letzten Platz gef&​uuml;​llt. <br />+<img height="​150"​ width="​97" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​Antonius-02.gif"​ />Zum Festgottesdienst um 17.30 Uhr konnte der Guardian des W&​uuml;​rzburger Konventes, <font color="#​ff6600">​Br. Paul-Maria Klug</​font>,​ viele Mitfeiernde begr&​uuml;&​szlig;​en:​ das Gotteshaus war beinahe bis auf den letzten Platz gef&​uuml;​llt. <br />
 <br /> <br />
 Auf dem Bild von links nach rechts &ndash; <font color="#​ff6600">​Br. Polykarp G&​ouml;​tz</​font>,​ Direktor des &​bdquo;​Sendboten des hl. Antonius&​ldquo;;​ <font color="#​ff6600">​Br. Giampaolo Pinato</​font>,​ Beichtvater in Padua; <font color="#​ff6600">​Br. Riccardo Giacon</​font>,​ Direktor des &​bdquo;​Messaggero dei Ragazzi&​rdquo;​.<​br /> Auf dem Bild von links nach rechts &ndash; <font color="#​ff6600">​Br. Polykarp G&​ouml;​tz</​font>,​ Direktor des &​bdquo;​Sendboten des hl. Antonius&​ldquo;;​ <font color="#​ff6600">​Br. Giampaolo Pinato</​font>,​ Beichtvater in Padua; <font color="#​ff6600">​Br. Riccardo Giacon</​font>,​ Direktor des &​bdquo;​Messaggero dei Ragazzi&​rdquo;​.<​br />
Zeile 15: Zeile 15:
 In seiner Homilie erz&​auml;​hlte Br. Paul-Maria von seinen pers&​ouml;​nlichen Erfahrungen mit dem hl. Antonius, dem bedeutendsten Heiligen seiner Kindheit, und seinen Besuchen am Grab des Heiligen in Padua. Fasziniert sei er gewesen von den vielen Menschen, die dorthin ihre Sorgen und N&​ouml;​te br&​auml;​chten. Freilich: &​bdquo;​Wenn Antonius heute noch leben w&​uuml;​rde,​ dann w&​uuml;​rde er von sich weg auf den hin verweisen, der sich in Jesus Christus offenbart hat: auf Gott, den Vater.&​ldquo;​ In diesem Sinn k&​ouml;​nne man auch die Statue des hl. Antonius deuten, die im Kreuzgang zwischen Franziskanerkirche und Valentinuskapelle steht und in die nun eine Reliquie aus der Haut des Paduaner Heiligen eingef&​uuml;​gt ist. <br /> In seiner Homilie erz&​auml;​hlte Br. Paul-Maria von seinen pers&​ouml;​nlichen Erfahrungen mit dem hl. Antonius, dem bedeutendsten Heiligen seiner Kindheit, und seinen Besuchen am Grab des Heiligen in Padua. Fasziniert sei er gewesen von den vielen Menschen, die dorthin ihre Sorgen und N&​ouml;​te br&​auml;​chten. Freilich: &​bdquo;​Wenn Antonius heute noch leben w&​uuml;​rde,​ dann w&​uuml;​rde er von sich weg auf den hin verweisen, der sich in Jesus Christus offenbart hat: auf Gott, den Vater.&​ldquo;​ In diesem Sinn k&​ouml;​nne man auch die Statue des hl. Antonius deuten, die im Kreuzgang zwischen Franziskanerkirche und Valentinuskapelle steht und in die nun eine Reliquie aus der Haut des Paduaner Heiligen eingef&​uuml;​gt ist. <br />
 <br /> <br />
-<img height="​100"​ width="​150"​ src="/​seiten/​userfiles/​Antonius-03.gif" class="​bild_links"​ alt="" />Der Provinzialminister der Paduaner Provinz hatte in einem Begleitschreiben zur Reliquie geschrieben:​ &​bdquo;​Wir bitten den Heiligen von Padua, dass er in besonderer Weise alle Gl&​auml;​ubigen besch&​uuml;​tze,​ die unsere Franziskanerkirche in W&​uuml;​rzburg aufsuchen und seine Reliquie verehren. Er begleite alle mit seiner F&​uuml;​rsprache auf ihrem Glaubensweg hin zu Jesus Christus, der &​sbquo;​Weisheit des Vaters&​lsquo;,​ und beim br&​uuml;​derlichen Teilen all dessen, was die Vorsehung schenken wird. Auf euch alle rufe ich den Segen des Herrn herab, im Namen des heiligen Antonius von Padua.&​ldquo; ​ <br />+<img height="​100"​ width="​150" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​Antonius-03.gif"​ />Der Provinzialminister der Paduaner Provinz hatte in einem Begleitschreiben zur Reliquie geschrieben:​ &​bdquo;​Wir bitten den Heiligen von Padua, dass er in besonderer Weise alle Gl&​auml;​ubigen besch&​uuml;​tze,​ die unsere Franziskanerkirche in W&​uuml;​rzburg aufsuchen und seine Reliquie verehren. Er begleite alle mit seiner F&​uuml;​rsprache auf ihrem Glaubensweg hin zu Jesus Christus, der &​sbquo;​Weisheit des Vaters&​lsquo;,​ und beim br&​uuml;​derlichen Teilen all dessen, was die Vorsehung schenken wird. Auf euch alle rufe ich den Segen des Herrn herab, im Namen des heiligen Antonius von Padua.&​ldquo; ​ <br />
 <br /> <br />
-<img height="​100"​ width="​150"​ src="/​seiten/​userfiles/​Antonius-04.gif" class="​bild_links"​ alt="" />Im Anschluss an die Eucharistiefeier,​ deren Kollekte f&​uuml;​r die Aktivit&​auml;​ten der &​bdquo;​Caritas Antoniana&​ldquo;​ bestimmt ist, gab es eine kurze Prozession durch den Kreuzgang hin zu der Antonius-Statue. Bevor dort Br. Giampaolo Pinato die Gl&​auml;​ubigen mit der Reliquie segnete (Bild links), versprach er in einem kurzen Gru&​szlig;​wort (Bild oben): &​bdquo;​Wenn ich in der kommenden Woche wieder als Beichtvater an der Basilika in Padua t&​auml;​tig bin, werde ich den heiligen Antonius an Ort und Stelle bitten, dass er ein besonderes Auge hat f&​uuml;​r seine Verehrerinnen und Verehrer hier in W&​uuml;​rzburg.&​ldquo; ​ <br />+<img height="​100"​ width="​150" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​Antonius-04.gif"​ />Im Anschluss an die Eucharistiefeier,​ deren Kollekte f&​uuml;​r die Aktivit&​auml;​ten der &​bdquo;​Caritas Antoniana&​ldquo;​ bestimmt ist, gab es eine kurze Prozession durch den Kreuzgang hin zu der Antonius-Statue. Bevor dort Br. Giampaolo Pinato die Gl&​auml;​ubigen mit der Reliquie segnete (Bild links), versprach er in einem kurzen Gru&​szlig;​wort (Bild oben): &​bdquo;​Wenn ich in der kommenden Woche wieder als Beichtvater an der Basilika in Padua t&​auml;​tig bin, werde ich den heiligen Antonius an Ort und Stelle bitten, dass er ein besonderes Auge hat f&​uuml;​r seine Verehrerinnen und Verehrer hier in W&​uuml;​rzburg.&​ldquo; ​ <br />
 <br /> <br />
-<img height="​100"​ width="​150"​ src="/​seiten/​userfiles/​Antonius-05.gif" class="​bild_links"​ alt="" />Nach dem (Einzel-)Segen mit der Reliquie (Bild links) wurden an die Gl&​auml;​ubigen auch die traditionellen Antonius-Br&​ouml;​tchen verteilt; und viele nutzen au&​szlig;​erdem die Gelegenheit,​ sich an einem &​bdquo;​Antonius-B&​uuml;​cherstand&​ldquo;​ zu informieren oder eine Gratis-Ausgabe des &​bdquo;​Sendboten des hl. Antonius&​ldquo;,​ dessen Redaktion sich in W&​uuml;​rzburg befindet, mit nach Hause zu nehmen. <br />+<img height="​100"​ width="​150" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​Antonius-05.gif"​ />Nach dem (Einzel-)Segen mit der Reliquie (Bild links) wurden an die Gl&​auml;​ubigen auch die traditionellen Antonius-Br&​ouml;​tchen verteilt; und viele nutzen au&​szlig;​erdem die Gelegenheit,​ sich an einem &​bdquo;​Antonius-B&​uuml;​cherstand&​ldquo;​ zu informieren oder eine Gratis-Ausgabe des &​bdquo;​Sendboten des hl. Antonius&​ldquo;,​ dessen Redaktion sich in W&​uuml;​rzburg befindet, mit nach Hause zu nehmen. <br />
 <br /> <br />
 Dar&​uuml;​ber hinaus informierten sich Interessierte &​uuml;​ber eine &​bdquo;​Antonius-Bruderschaft&​ldquo;,​ die der Guardian des Konventes, Br. Paul-Maria Klug, ins Leben rufen m&​ouml;​chte.</​div>​ Dar&​uuml;​ber hinaus informierten sich Interessierte &​uuml;​ber eine &​bdquo;​Antonius-Bruderschaft&​ldquo;,​ die der Guardian des Konventes, Br. Paul-Maria Klug, ins Leben rufen m&​ouml;​chte.</​div>​
Zeile 25: Zeile 25:
 <br /> <br />
 <hr width="​100%"​ size="​2"​ /> <hr width="​100%"​ size="​2"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:33