zurück zur Übersicht 
Feier der Einkleidung
in Siessen
In Siessen beginnen vier junge Frauen mit dem Noviziat. Sie wurden am 21. März 2009 eingekleidet.

Einen Tag später wurden zwei Frauen in die Kandidatur der Gemeinschaft aufgenommen.


"Lust auf Leben" bekundeten unsere vier Novizinnen in ihrer Einladung zur Einkleidung. Und diese Lust auf Leben, die Freude am Leben war auch zu spüren in diesem Fest.

Sr. M. Anna Franziska ermutigte die Novizinnen, mit diesem für unsere Zeit so ungewöhnlichen Zeichen des Ordenskleides als bewusstes Zeugnis für Christus zu leben. Mit folgendem Wort überreichte sie ihnen das Ordenskleid: „Zieh in diesem Kleid Jesus Christus als Gewand an und trage den Schleier als Zeichen deiner bräutlichen Liebe zu ihm.“

Dann wurden die Novizinnen erstmals mit ihrem neuen Namen genannt:
Sr. Maria-Doreen (Dorothee Meißner)
Sr. M. Lioba (Monika Bornitz)
Sr. M. Paulina (Sabine Wollmann)
Sr. Clara Maria (Sonja Worf)




Am Sonntag, 22.März 2009 wurde in Siessen die Aufnahme von Barbara Regnat und Kathrin Raab in die Kandidatur gefeiert.

Quelle: www.klostersiessen.de



  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:33