Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
startseite_10_friedensdekade [d.m.Y H:i]
federbusch
startseite_10_friedensdekade [d.m.Y H:i] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​30 Jahre FriedensDekaden <br /> <div class="​ueberschrift_1">​30 Jahre FriedensDekaden <br />
 in Deutschland</​div>​ in Deutschland</​div>​
Zeile 10: Zeile 10:
 <​strong><​font color="#​993300">​Organisator der &​Ouml;​kumenische FriedensDekade</​font></​strong><​br /> <​strong><​font color="#​993300">​Organisator der &​Ouml;​kumenische FriedensDekade</​font></​strong><​br />
 <br /> <br />
-<img height="​150"​ width="​106" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​FriedensdekadeSchwerter.gif"​ />Im Oktober 1992 beschloss die Mitgliederversammlung der <font color="#​ff6600">​Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)</​font>,​ gemeinsam mit der <font color="#​ff6600">​Tr&​auml;​gergruppe &​Ouml;​kumenische Dekade Frieden</​font>​ in Gerechtigkeit ein <font color="#​993300">&​bdquo;​Gespr&​auml;​chsforum&​ldquo;</​font>​ zu bilden. Dieses hat die Aufgabe, jedes Jahr ein gemeinsames,​ biblisch orientiertes Thema und einen Plakatentwurf f&​uuml;​r die &​bdquo;&​Ouml;​kumenische FriedensDekade&​ldquo;​ festzulegen. Die Mitglieder des &​bdquo;​Gespr&​auml;​chsforums &​Ouml;​kumenische FriedensDekade&​ldquo;​ setzen sich daher aus Vertreterinnen dieser beiden Gruppen zusammen. ​ <br />+<img height="​150"​ width="​106"​ src="/​seiten/​userfiles/​FriedensdekadeSchwerter.gif" class="​bild_links"​ alt="" />Im Oktober 1992 beschloss die Mitgliederversammlung der <font color="#​ff6600">​Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)</​font>,​ gemeinsam mit der <font color="#​ff6600">​Tr&​auml;​gergruppe &​Ouml;​kumenische Dekade Frieden</​font>​ in Gerechtigkeit ein <font color="#​993300">&​bdquo;​Gespr&​auml;​chsforum&​ldquo;</​font>​ zu bilden. Dieses hat die Aufgabe, jedes Jahr ein gemeinsames,​ biblisch orientiertes Thema und einen Plakatentwurf f&​uuml;​r die &​bdquo;&​Ouml;​kumenische FriedensDekade&​ldquo;​ festzulegen. Die Mitglieder des &​bdquo;​Gespr&​auml;​chsforums &​Ouml;​kumenische FriedensDekade&​ldquo;​ setzen sich daher aus Vertreterinnen dieser beiden Gruppen zusammen. ​ <br />
 <br /> <br />
 <​strong><​font color="#​993300">​Jubil&​auml;​umsfeier ​ </​font></​strong><​br /> <​strong><​font color="#​993300">​Jubil&​auml;​umsfeier ​ </​font></​strong><​br />
Zeile 30: Zeile 30:
 <font color="#​993300">​30 Jahre Friedensdekaden in Deutschland &ndash; Versuch einer Bewertung ​  </​font><​br /> <font color="#​993300">​30 Jahre Friedensdekaden in Deutschland &ndash; Versuch einer Bewertung ​  </​font><​br />
 <br /> <br />
-<img height="​150"​ width="​107"​ src="/​seiten/​userfiles/​Friedensdekade2010Logo(1).gif" class="​bild_links"​ alt="" />Die 30. &​Ouml;​kumenische Friedensdekade unter dem Motto &​bdquo;​Es ist Krieg. Entr&​uuml;​stet euch!&​ldquo;​ vom 7.-17. November 2010 thematisiert eine der deutschen Ur&​auml;​ngste,​ den Krieg, und die immer noch aktuelle weltweite Forderung ​ nach Abr&​uuml;​stung. Schon die ersten landesweiten Friedenswochen in der DDR und der alten Bundesrepublik im Jahre 1980 standen unter dem Motto &​bdquo;​Frieden schaffen ohne Waffen&​ldquo;​. Was haben 30 Jahre Friedensdekade gebracht? Im Folgenden soll eine Bewertung versucht werden. ​  <​br />+<img height="​150"​ width="​107" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​Friedensdekade2010Logo(1).gif"​ />Die 30. &​Ouml;​kumenische Friedensdekade unter dem Motto &​bdquo;​Es ist Krieg. Entr&​uuml;​stet euch!&​ldquo;​ vom 7.-17. November 2010 thematisiert eine der deutschen Ur&​auml;​ngste,​ den Krieg, und die immer noch aktuelle weltweite Forderung ​ nach Abr&​uuml;​stung. Schon die ersten landesweiten Friedenswochen in der DDR und der alten Bundesrepublik im Jahre 1980 standen unter dem Motto &​bdquo;​Frieden schaffen ohne Waffen&​ldquo;​. Was haben 30 Jahre Friedensdekade gebracht? Im Folgenden soll eine Bewertung versucht werden. ​  <​br />
 <br /> <br />
 Beitrag 30 Jahre Friedensdekaden in Deutschland:​ <a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​FriedensdekadenDeutschland.pdf"><​font color="#​0000ff">​Download</​font></​a><​br /> Beitrag 30 Jahre Friedensdekaden in Deutschland:​ <a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​FriedensdekadenDeutschland.pdf"><​font color="#​0000ff">​Download</​font></​a><​br />
Zeile 36: Zeile 36:
 Quelle: <a href="​http://​www.friedensdekade.de ">​www.friedensdekade.de ​ </​a></​div>​ Quelle: <a href="​http://​www.friedensdekade.de ">​www.friedensdekade.de ​ </​a></​div>​
 <hr size="​2"​ width="​100%"​ /> <hr size="​2"​ width="​100%"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34