Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
startseite_10_olpedamiano [d.m.Y H:i]
federbusch
startseite_10_olpedamiano [d.m.Y H:i]
federbusch
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​Neuanfang an den Wurzeln</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">​Neuanfang an den Wurzeln</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Mit dem Haus &​bdquo;​San Damiano&​ldquo;​ haben die Olper Franziskanerinnen wieder eine Anlaufstelle in der Stadt, nachdem 1965 das Mutterhaus aus der Stadt auf den Kimicker Berg verlegt wurde. <br /> <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Mit dem Haus &​bdquo;​San Damiano&​ldquo;​ haben die Olper Franziskanerinnen wieder eine Anlaufstelle in der Stadt, nachdem 1965 das Mutterhaus aus der Stadt auf den Kimicker Berg verlegt wurde. <br />
Zeile 11: Zeile 11:
 <br /> <br />
 <img height="​133"​ width="​133"​ alt=""​ class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​OlpeEinweihung(1).gif"​ />Mit der ersten Eucharistiefeier ist die Kapelle der Schwestern im Haus &​ldquo;​San Damiano&​ldquo;​ auf der Mauer 3 in Olpe bereits am 7. Juli 2010 eingeweiht worden. Wie <font color="#​ff6600">​Dechant R&​uuml;​sche</​font>​ in seiner Ansprache betonte, erf&​uuml;​llt diese Kapelle mit ihrer M&​ouml;​glichkeit zur Eucharistischen Anbetung einen lang gehegten Wunsch der Olper Bev&​ouml;​lkerung. Viele Olper, die noch das alte Mutterhaus der Franziskanerinnen in der Innenstadt gekannt haben, erz&​auml;​hlen immer noch davon. Einfach mal nach dem Einkaufen ein paar Minuten beim lieben Gott verweilen, ausruhen, in den Anliegen und Sorgen der Familie beten, um dann gest&​auml;​rkt wieder in den Alltag zu gehen, war das, was &​uuml;​ber viele Jahrzehnte in der Kirche des alten Mutterhauses m&​ouml;​glich war. <br /> <img height="​133"​ width="​133"​ alt=""​ class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​OlpeEinweihung(1).gif"​ />Mit der ersten Eucharistiefeier ist die Kapelle der Schwestern im Haus &​ldquo;​San Damiano&​ldquo;​ auf der Mauer 3 in Olpe bereits am 7. Juli 2010 eingeweiht worden. Wie <font color="#​ff6600">​Dechant R&​uuml;​sche</​font>​ in seiner Ansprache betonte, erf&​uuml;​llt diese Kapelle mit ihrer M&​ouml;​glichkeit zur Eucharistischen Anbetung einen lang gehegten Wunsch der Olper Bev&​ouml;​lkerung. Viele Olper, die noch das alte Mutterhaus der Franziskanerinnen in der Innenstadt gekannt haben, erz&​auml;​hlen immer noch davon. Einfach mal nach dem Einkaufen ein paar Minuten beim lieben Gott verweilen, ausruhen, in den Anliegen und Sorgen der Familie beten, um dann gest&​auml;​rkt wieder in den Alltag zu gehen, war das, was &​uuml;​ber viele Jahrzehnte in der Kirche des alten Mutterhauses m&​ouml;​glich war. <br />
 +<br />
 +<img height="​300"​ width="​400"​ alt=""​ src="/​seiten/​userfiles/​OlpeDamiano6.gif"​ /><br />
 <br /> <br />
 Und genau das ist auch das Anliegen der Schwestern heute: einen Ort mitten in der Stadt bieten, an dem Gott angebetet werden kann und Leib und Seele ausruhen k&​ouml;​nnen. Jetzt k&​ouml;​nnen Menschen mitten in der Stadt jeden Tag kommen und beten, zur Ruhe kommen, ihre Anliegen zu Gott bringen. <br /> Und genau das ist auch das Anliegen der Schwestern heute: einen Ort mitten in der Stadt bieten, an dem Gott angebetet werden kann und Leib und Seele ausruhen k&​ouml;​nnen. Jetzt k&​ouml;​nnen Menschen mitten in der Stadt jeden Tag kommen und beten, zur Ruhe kommen, ihre Anliegen zu Gott bringen. <br />
Zeile 46: Zeile 48:
 <br /> <br />
 <hr size="​2"​ width="​100%"​ /> <hr size="​2"​ width="​100%"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34