Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_10_symposiumgraz [d.m.Y H:i]
federbusch
startseite_10_symposiumgraz [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Symposium <br /> +
-&​bdquo;​Klara von Assisi&​ldquo;</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Am 12. und 13. November 2010 stand die heilige Klara von Assisi im Franziskanerkloster Graz im Mittelpunkt des Symposiums &​bdquo;​Lebendiger Spiegel des Lichtes: Klara von Assisi&​ldquo;​.</​div>​ +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text"><​br /> +
-&​bdquo;​Schattenfrau und Lichtgestalt&​ldquo;​ nannte sie <font color="#​ff6600">​Dr. Martina Kreidler-Kos</​font>,​ eine der ausgewiesenen Experten zur Klara-Forschung,​ die die Heilige von Assisi zwischen Bettelarmut und Beziehungsreichtum ansiedelte. ​  <​br /> +
-<br /> +
-Da&​szlig;​ es wahre Sch&​auml;​tze in der Bibliothek des Franziskanerklosters Graz gibt, stellte <font color="#​ff6600">​P. Mag. Iren&​auml;​us Toczydlowski OFM</​font>​ aus Graz unter Beweis, indem er die Liturgie zum Fest der hl. Klara eindrucksvoll pr&​auml;​sentierte. Das in diesem Zusammenhang neu erschienene Buch aus der Werkstatt Franziskanische Forschung &​bdquo;​Die heilige Klara in Kult und Liturgie&​ldquo;,​ Leonhard Lehmann OFMCap und Johannes Schneider OFM, konnte nebst vielen anderen Werken am B&​uuml;​chertisch erworben werden. ​  <​br /> +
-<br /> +
-<img height="​300"​ width="​400"​ alt=""​ src="/​seiten/​userfiles/​SymposiumGraz4.gif"​ /><br /> +
-<br /> +
-Die <font color="#​ff6600">​Choralschola des Institutes f&​uuml;​r Kirchenmusik und Orgel</​font>​ der Universit&​auml;​t Graz unter Leitung von <font color="#​ff6600">​Prof. Franz Karl Prassl</​font>​ bereitete am Abend sinnlichsten H&​ouml;​rgenu&​szlig;​ als H&​ouml;​hepunkt des ersten Tages in der Klosterkirche mit den Klara-Ges&​auml;​ngen. Die neue Gregorianik-CD des Offiziums und der Messe der hl. Klara wurde erstmalig vorgestellt. ​ <br /> +
-<br /> +
-Mitten in Graz gab es vom 17. bis ins 18. Jahrhundert in unmittelbarer Nachbarschaft zum Franziskanerkloster ein beeindruckendes Klarissenkloster mit wechselhafter Geschichte, die <font color="#​ff6600">​P. Dr. Paul Zahner OFM</​font>​ eindrucksvoll und bildhaft darstellte. <br /> +
-<br /> +
-<img height="​300"​ width="​400"​ alt=""​ src="/​seiten/​userfiles/​SymposiumGraz2.gif"​ /><br /> +
-<br /> +
-Das Bed&​uuml;​rfnis nach Spiritualit&​auml;​t steigt nicht nur beim Gottsuchenden Menschen stetig an.   ​Konzepte weiblicher Spiritualit&​auml;​t im 13. Jahrhundert und heute pr&​auml;​sentierte <font color="#​ff6600">​Prof. DDr. Theresia Heimerl,</​font>​ Universit&​auml;​t Graz.   <​br /> +
-<br /> +
-Das Leben der hl. Klara im fr&​uuml;​hen San Damiano, ihre Klausur und ihre Regeln, die spannungsvolle Gr&​uuml;​ndungsgeschichte der Klarissen im Licht der neuesten Forschung, sowie Klaras Spuren n&​ouml;​rdlich der Alpen, Themen, die <font color="#​ff6600">​Br. Dr. Niklaus Kuster OFMCap</​font>​ aus der Schweiz und <font color="#​ff6600">​P. Dr. Johannes Schneider OFM </​font>​aus Salzburg aufarbeiteten. ​  <​br /> +
-<br /> +
-Da&​szlig;​ die hl. Klara auch in Predigten, u.a. des Berthold von Regensburg, im Mittelpunkt stand, erforschte <font color="#​ff6600">​P. Mag. Oliver Ruggenthaler OFM</​font>​ aus Salzburg in seinem Referat. ​  <​br /> +
-<br /> +
-<img height="​300"​ width="​400"​ alt=""​ src="/​seiten/​userfiles/​SymposiumGraz1.gif"​ /><br /> +
-<br /> +
-Ein abschlie&​szlig;​endes Podiumsgespr&​auml;​ch,​ das, wie alle Vortr&​auml;​ge,​ von Radio Maria live &​uuml;​bertragen wurde, rundete das vielf&​auml;​ltige Symposium zusammenfassend ab. <br /> +
-<br /> +
-Der Beitrag zur visuellen Spiritualit&​auml;​t kam von <font color="#​ff6600">​Sabine Zgraggen-Weiss</​font>​ aus der Schweiz mit sieben Bildfotographien einer jungen Frau in der Betrachtung zur hl. Klara von Assisi, unterlegt mit Texten Klaras. ​  <​br /> +
-<br /> +
-Musikalische Spiritualit&​auml;​t &ndash; die Klara-Vesper am Abschlu&​szlig;​abend des Symposiums und die sonnt&​auml;​gliche Eucharistiefeier mit <font color="#​ff6600">​Weihbischof Dr. Franz Lackner OFM</​font>​ lie&​szlig;​en die strahlende Lichtgestalt der hl. Klara auch im Heute mehr denn je aufleuchten. ​ <br /> +
-<br /> +
-Bericht: Claudia Elisabeth Frieser ​ <br /> +
-Fotonachweis:​ Gert Janusch ​ <br /> +
-<br /> +
-Quelle: <a href="​http://​www.franziskaner.at/​neuhaeuser/​index.php?​haus=9 ">​www.franziskaner.at </​a></​div>​ +
-<br /> +
-<hr size="​2"​ width="​100%"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34