Dies ist eine alte Version des Dokuments!



  zurück zur Übersicht 
Generalkapitel in Bonlanden
„Unterwegs als betende, schwesterliche und apostolische Gemeinschaft“ – unter diesem Motto stand das 15. Generalkapitel der Franziskanerinnen von Bonlanden. Am 13. Juli 2011 wählten die Deligierten die neue Generalleitung.


Wir Franziskanerinnen von Bonlanden waren im 15. Generalkapitel vom 10. - 16. Juli 2011 "Unterwegs als betende, schwesterliche und apostolische Gemeinschaft".


Die Teilnehmerinnen am Generalkapitel



Brückenbau in die Zukunft
... mit praktischem Belastungstest





Abschließender Bericht der Generaloberin und Dank




Neue Generalleitung

Am 13.07.2011 wurde die neue Generalleitung gewählt:

Generaloberin: Schwester M. Angelika Maiß
Generalvikarin: Schwester M. Witburga Mendler
Generalrätinnen: Schwester M. Verena Traub
Schwester M. Benigna Kiefer
Schwester M. Liani Lucia Mallmann


v. l. n. r.: Sr. Benigna Kiefer; Sr. Liani Mallmann; Sr. Angelika Maiß (Generaloberin); Sr. Witburga Mendler (Generalvikarin); Sr. Verena Traub

Die neue Generaloberin löst Schwester Veronika Mang ab, die 13 Jahre lang die Kongregation geleitet hat, zusammen mit ihrem Rat - Sr. Mirjam Limbach, Sr. M. Angelika Maiß, Sr. M. Liani Mallmann, Sr. M. Witburga Mendler.





Beim Abend der Begegnung


Sr. M. Verena Traub


Nähere Informationen und weitere Bilder unter: www.kloster-bonlanden.de


  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:22