Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
startseite_11_festderbegegnung [d.m.Y H:i]
federbusch
startseite_11_festderbegegnung [d.m.Y H:i] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​Verabschiedung von <br /> <div class="​ueberschrift_1">​Verabschiedung von <br />
 Sr. Marianne Jungbluth als INFAG-Gesch&​auml;​fts-f&​uuml;​hrerin</​div>​ Sr. Marianne Jungbluth als INFAG-Gesch&​auml;​fts-f&​uuml;​hrerin</​div>​
Zeile 7: Zeile 7:
 <br /> <br />
 <br /> <br />
-<div class="​normaler_text"><​img height="​199"​ width="​150" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​FdB-17.gif"​ /><​font color="#​993300"><​strong><​br />+<div class="​normaler_text"><​img height="​199"​ width="​150"​ src="/​seiten/​userfiles/​FdB-17.gif" class="​bild_links"​ alt="" /><​font color="#​993300"><​strong><​br />
 Fest der Begegnung</​strong></​font><​br /> Fest der Begegnung</​strong></​font><​br />
 <br /> <br />
Zeile 16: Zeile 16:
 Einer derjenigen, der von Anfang an dabei war und u.a. den Franziskanischen Fernkurs mit verfasst hat, <font color="#​ff6600">​Br. Leonhard Lehmann ofmcap</​font>,​ hielt nach der Begr&​uuml;&​szlig;​ung durch den INFAG-Vorsitzenden <font color="#​ff6600">​Br. Ulrich Schmitz</​font>​ ein Impulsreferat zum Thema &​bdquo;&​Uuml;​berg&​auml;​nge gestalten&​ldquo;​. <br /> Einer derjenigen, der von Anfang an dabei war und u.a. den Franziskanischen Fernkurs mit verfasst hat, <font color="#​ff6600">​Br. Leonhard Lehmann ofmcap</​font>,​ hielt nach der Begr&​uuml;&​szlig;​ung durch den INFAG-Vorsitzenden <font color="#​ff6600">​Br. Ulrich Schmitz</​font>​ ein Impulsreferat zum Thema &​bdquo;&​Uuml;​berg&​auml;​nge gestalten&​ldquo;​. <br />
 <br /> <br />
-<img height="​533"​ width="​400" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FdB-7.gif"​ /><br />+<img height="​533"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​FdB-7.gif" alt="" /><br />
 <font size="​1">​Br. Leonhard Lehmann</​font><​br /> <font size="​1">​Br. Leonhard Lehmann</​font><​br />
 <br /> <br />
-<img height="​111"​ width="​150" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​FdB-5.gif"​ />Dabei zeigte er die Wichtigkeit der Riten auf, die eine m&​ouml;​gliche Form der guten Bew&​auml;​ltigung eines Wandels sind. Dazu z&​auml;​hlen die Sakramente ebenso wie die Feiern im Orden: Aufnahme, Einkleidung,​ Profess, Aussendung. Eine typisch franziskanische Feier des &​Uuml;​bergangs ist der &​bdquo;​Transitus&​ldquo;​ des hl. Franziskus, der jeweils am 3. Oktober, am Vorabend seines Festtages gefeiert wird. Br. Leonhard verwies auf die biblischen Auszugserfahrungen des Volkes Israel beim Zug durch die W&​uuml;​ste:​ in vielf&​auml;​ltiger Weise hat Gott sein Volk begleitet. Als ein Symbol daf&​uuml;​r hatte er eine &​quot;​Manna-Oblate&​quot;​ dabei. &​Uuml;​bergang hei&​szlig;​t einerseits Abschied und Loslassen, andererseits Aufbruch und Neues beginnen.<​br />+<img height="​111"​ width="​150"​ src="/​seiten/​userfiles/​FdB-5.gif" class="​bild_links"​ alt="" />Dabei zeigte er die Wichtigkeit der Riten auf, die eine m&​ouml;​gliche Form der guten Bew&​auml;​ltigung eines Wandels sind. Dazu z&​auml;​hlen die Sakramente ebenso wie die Feiern im Orden: Aufnahme, Einkleidung,​ Profess, Aussendung. Eine typisch franziskanische Feier des &​Uuml;​bergangs ist der &​bdquo;​Transitus&​ldquo;​ des hl. Franziskus, der jeweils am 3. Oktober, am Vorabend seines Festtages gefeiert wird. Br. Leonhard verwies auf die biblischen Auszugserfahrungen des Volkes Israel beim Zug durch die W&​uuml;​ste:​ in vielf&​auml;​ltiger Weise hat Gott sein Volk begleitet. Als ein Symbol daf&​uuml;​r hatte er eine &​quot;​Manna-Oblate&​quot;​ dabei. &​Uuml;​bergang hei&​szlig;​t einerseits Abschied und Loslassen, andererseits Aufbruch und Neues beginnen.<​br />
 <br /> <br />
-<img height="​272"​ width="​400" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FdB-16.gif"​ /><br />+<img height="​272"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​FdB-16.gif" alt="" /><br />
 <font size="​1">​Fr&​ouml;​hlich ging es zu beim Fest der Begegnung</​font><​br /> <font size="​1">​Fr&​ouml;​hlich ging es zu beim Fest der Begegnung</​font><​br />
 <br /> <br />
 Im Anschluss gab es Gelegenheit,​ in einer Art Emmausgang jeweils zu zweit sich &​uuml;​ber das Geh&​ouml;​rte auszutauschen und der Frage nachzugehen,​ wie gestalten wir in den Ordensgemeinschaften &​Uuml;​berg&​auml;​nge. ​ <br /> Im Anschluss gab es Gelegenheit,​ in einer Art Emmausgang jeweils zu zweit sich &​uuml;​ber das Geh&​ouml;​rte auszutauschen und der Frage nachzugehen,​ wie gestalten wir in den Ordensgemeinschaften &​Uuml;​berg&​auml;​nge. ​ <br />
 <br /> <br />
-<img height="​303"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​FdB-4.gif" alt="" /><br />+<img height="​303"​ width="​400" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FdB-4.gif"​ /><br />
 <font size="​1">​Franziskanisches Mahl im Garten des Minoritenklosters</​font><​br /> <font size="​1">​Franziskanisches Mahl im Garten des Minoritenklosters</​font><​br />
 <br /> <br />
Zeile 33: Zeile 33:
 Nach dem von <font color="#​ff6600">​Sr. Magdalena Krol</​font>​ als stellvertretender INFAG-Vorsitzenden vorbereiteten Mittagsgebet und einem franziskanisch-einfachem Mittagessen schloss sich der Teil der W&​uuml;​rdigung und Danksagung an. Dieser begann mit einer biografischen Bildpr&​auml;​sentation der einzelnen Lebens- und Arbeitsstationen von Sr. Marianne durch <font color="#​ff6600">​Br. Stefan Federbusch</​font>​. Dabei lie&​szlig;​ er &​bdquo;​belgic blue&​ldquo;​ aus seiner Perspektive erz&​auml;​hlen,​ das ist der kleine blaue Polo mit belgischem Kennzeichen,​ der Sr. Marianne zu so manchen Orten chauffiert und begleitet hat. <br /> Nach dem von <font color="#​ff6600">​Sr. Magdalena Krol</​font>​ als stellvertretender INFAG-Vorsitzenden vorbereiteten Mittagsgebet und einem franziskanisch-einfachem Mittagessen schloss sich der Teil der W&​uuml;​rdigung und Danksagung an. Dieser begann mit einer biografischen Bildpr&​auml;​sentation der einzelnen Lebens- und Arbeitsstationen von Sr. Marianne durch <font color="#​ff6600">​Br. Stefan Federbusch</​font>​. Dabei lie&​szlig;​ er &​bdquo;​belgic blue&​ldquo;​ aus seiner Perspektive erz&​auml;​hlen,​ das ist der kleine blaue Polo mit belgischem Kennzeichen,​ der Sr. Marianne zu so manchen Orten chauffiert und begleitet hat. <br />
 <br /> <br />
-<img height="​300"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​FdB-3.gif" alt="" /><br />+<img height="​300"​ width="​400" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FdB-3.gif"​ /><br />
 <br /> <br />
 Es folgte in Gedichtform ein Beitrag der Waldbreitbacher Franziskanerinnen,​ die in den Anf&​auml;​ngen wesentlich zum Aufbau der INFAG beigetragen und ihr R&​auml;​umlichkeiten zur Verf&​uuml;​gung gestellt haben. Hier war Sr. Marianne die ersten sechs Jahre von 1984 &ndash; 1989 t&​auml;​tig. <br /> Es folgte in Gedichtform ein Beitrag der Waldbreitbacher Franziskanerinnen,​ die in den Anf&​auml;​ngen wesentlich zum Aufbau der INFAG beigetragen und ihr R&​auml;​umlichkeiten zur Verf&​uuml;​gung gestellt haben. Hier war Sr. Marianne die ersten sechs Jahre von 1984 &ndash; 1989 t&​auml;​tig. <br />
 <br /> <br />
-<img height="​267"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​FdB-15.gif" alt="" /><br />+<img height="​267"​ width="​400" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FdB-15.gif"​ /><br />
 <font size="​1">​Ein blaues Band so lang wie der INFAG- und CCFMC-Flur</​font><​br /> <font size="​1">​Ein blaues Band so lang wie der INFAG- und CCFMC-Flur</​font><​br />
 <br /> <br />
-<img height="​279"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​FdB-14.gif" alt="" /><br />+<img height="​279"​ width="​400" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FdB-14.gif"​ /><br />
 <font size="​1">​Eingewickelt mit dem blauen Band der Sympathie</​font><​br /> <font size="​1">​Eingewickelt mit dem blauen Band der Sympathie</​font><​br />
 <br /> <br />
 Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des CCFMC w&​uuml;​rdigten Sr. Marianne ebenfalls in Form einer Bildpr&​auml;​sentation. Hinzu kam ein blaues Band, das genau der L&​auml;​nge des Flures entsprach, den sich die INFAG und CCFMC mit ihren Gesch&​auml;​ftsstellen im Raphaelsheim in W&​uuml;​rzburg teilen. Symbolisch wickelten sie Sr. Marianne darin f&​uuml;​r die gute Zusammenarbeit ein und als Zeichen des Loslassens auch wieder aus, wobei <font color="#​ff6600">​Sr. Christina M&​uuml;​lling</​font>​ als ihre Nachfolgerin sofort damit &​bdquo;​verwickelt&​ldquo;​ wurde. ​ <br /> Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des CCFMC w&​uuml;​rdigten Sr. Marianne ebenfalls in Form einer Bildpr&​auml;​sentation. Hinzu kam ein blaues Band, das genau der L&​auml;​nge des Flures entsprach, den sich die INFAG und CCFMC mit ihren Gesch&​auml;​ftsstellen im Raphaelsheim in W&​uuml;​rzburg teilen. Symbolisch wickelten sie Sr. Marianne darin f&​uuml;​r die gute Zusammenarbeit ein und als Zeichen des Loslassens auch wieder aus, wobei <font color="#​ff6600">​Sr. Christina M&​uuml;​lling</​font>​ als ihre Nachfolgerin sofort damit &​bdquo;​verwickelt&​ldquo;​ wurde. ​ <br />
 <br /> <br />
-<img height="​270"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​FdB-13.gif" alt="" /><br />+<img height="​270"​ width="​400" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FdB-13.gif"​ /><br />
 <font size="​1">​Sr. Marianne Jungbluth und Sr. Christina M&​uuml;​lling</​font><​br /> <font size="​1">​Sr. Marianne Jungbluth und Sr. Christina M&​uuml;​lling</​font><​br />
 <br /> <br />
-<font size="​1"><​img height="​315"​ width="​150"​ src="/​seiten/​userfiles/​FdB-19.gif" class="​bild_links"​ alt="" /></​font><​br />+<font size="​1"><​img height="​315"​ width="​150" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​FdB-19.gif"​ /></​font><​br />
 <font color="#​993300">​Vom S&​auml;​en und Ernten</​font><​br /> <font color="#​993300">​Vom S&​auml;​en und Ernten</​font><​br />
 <br /> <br />
Zeile 56: Zeile 56:
 Vieles an Samen ist im Laufe der Jahre aufgegangen und vieles m&​ouml;​ge aufgehen bei dem, was Sr. Marianne in Zukunft erwartet.<​br /> Vieles an Samen ist im Laufe der Jahre aufgegangen und vieles m&​ouml;​ge aufgehen bei dem, was Sr. Marianne in Zukunft erwartet.<​br />
 <br /> <br />
-<img height="​295"​ width="​400" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FdB-18.gif"​ /><br />+<img height="​295"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​FdB-18.gif" alt="" /><br />
 <font size="​1">​Die stellvertretende INFAG-Vorsitzende Sr. Magdalena Krol &​uuml;​berreicht Sr. Marianne einen bunten Blumenstrau&​szlig;​ mit 15 Rosen f&​uuml;​r die Zahl der Jahre ihrer INFAG-T&​auml;​tigkeit</​font><​br /> <font size="​1">​Die stellvertretende INFAG-Vorsitzende Sr. Magdalena Krol &​uuml;​berreicht Sr. Marianne einen bunten Blumenstrau&​szlig;​ mit 15 Rosen f&​uuml;​r die Zahl der Jahre ihrer INFAG-T&​auml;​tigkeit</​font><​br />
 <br /> <br />
Zeile 62: Zeile 62:
 <br /> <br />
 <br /> <br />
-<img height="​496"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​FdB-10.gif" alt="" /><br />+<img height="​496"​ width="​400" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FdB-10.gif"​ /><br />
 <font size="​1">​Br. Stefan Federbusch dankt Sr. Marianne Jungbluth im Namen der Region Deutschland-Luxemburg-Belgien f&​uuml;​r ihren Dienst</​font><​br /> <font size="​1">​Br. Stefan Federbusch dankt Sr. Marianne Jungbluth im Namen der Region Deutschland-Luxemburg-Belgien f&​uuml;​r ihren Dienst</​font><​br />
 <br /> <br />
 F&​uuml;​r den INFAG-Regionalvorstand Deutschland-Luxemburg-Belgien wies der Vorsitzende <font color="#​ff6600">​Br. Stefan Federbusch</​font>​ darauf hin, dass die INFAG nun bedauerlicherweise ihr &​bdquo;​Gesicht verloren&​ldquo;​ hat, denn Sr. Marianne Jungbluth war &​uuml;​ber viele Jahre das Gesicht der INFAG schlechthin. Gl&​uuml;​cklicherweise hat die INFAG in Sr. Christina M&​uuml;​lling ein neues Gesicht bekommen. <br /> F&​uuml;​r den INFAG-Regionalvorstand Deutschland-Luxemburg-Belgien wies der Vorsitzende <font color="#​ff6600">​Br. Stefan Federbusch</​font>​ darauf hin, dass die INFAG nun bedauerlicherweise ihr &​bdquo;​Gesicht verloren&​ldquo;​ hat, denn Sr. Marianne Jungbluth war &​uuml;​ber viele Jahre das Gesicht der INFAG schlechthin. Gl&​uuml;​cklicherweise hat die INFAG in Sr. Christina M&​uuml;​lling ein neues Gesicht bekommen. <br />
-<img height="​105"​ width="​150"​ src="/​seiten/​userfiles/​FdB-12(1).gif" class="​bild_links"​ alt="" /><br />+<img height="​105"​ width="​150" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​FdB-12(1).gif"​ /><br />
 Als Dank &​uuml;​berreichten die Mitglieder des Regionalvorstands Sr. Marianne einen Rucksack mit vielen n&​uuml;​tzlichen Dingen darin f&​uuml;​r die kommende Zeit (Reiseproviant,​ etwas f&​uuml;​rs leibliche Wohlbefinden,​ Musik, Lekt&​uuml;​re usw.). <br /> Als Dank &​uuml;​berreichten die Mitglieder des Regionalvorstands Sr. Marianne einen Rucksack mit vielen n&​uuml;​tzlichen Dingen darin f&​uuml;​r die kommende Zeit (Reiseproviant,​ etwas f&​uuml;​rs leibliche Wohlbefinden,​ Musik, Lekt&​uuml;​re usw.). <br />
 <br /> <br />
 <font color="#​ff6600">​Sr. Franziska Bruckner</​font>​ sprach als Vertreterin den Dank f&​uuml;​r die Region &​Ouml;​sterreich aus, der in ausgiebiger Form bereits bei den Gemeinschaftstagen Anfang Juni 2011 im Haus der Stille bei Graz erfolgt war.  <br /> <font color="#​ff6600">​Sr. Franziska Bruckner</​font>​ sprach als Vertreterin den Dank f&​uuml;​r die Region &​Ouml;​sterreich aus, der in ausgiebiger Form bereits bei den Gemeinschaftstagen Anfang Juni 2011 im Haus der Stille bei Graz erfolgt war.  <br />
 <br /> <br />
-<img height="​300"​ width="​400" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FdB-6.gif"​ /><br />+<img height="​300"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​FdB-6.gif" alt="" /><br />
 <font size="​1">​Infag-Vorsitzender Br. Ulrich Schmitz, Sr. Marianne Jungbluth, Generaloberin Sr. Edmunda Huynen</​font><​br /> <font size="​1">​Infag-Vorsitzender Br. Ulrich Schmitz, Sr. Marianne Jungbluth, Generaloberin Sr. Edmunda Huynen</​font><​br />
 <br /> <br />
 Das Fest der Begegnung m&​uuml;​ndete in eine von Br. Stefan Federbusch vorbereitete liturgische Abschlussfeier,​ die wie der gesamte Tag musikalisch von <font color="#​ff6600">​Sr. Veronika Fricke</​font>​ und <font color="#​ff6600">​Alexandra Potstawa</​font>​ mitgestaltet wurde. Mit abschlie&​szlig;​enden Dankesworten schickte Sr. Marianne Jungbluth die Schwestern und Br&​uuml;​der auf den Heimweg. ​ <br /> Das Fest der Begegnung m&​uuml;​ndete in eine von Br. Stefan Federbusch vorbereitete liturgische Abschlussfeier,​ die wie der gesamte Tag musikalisch von <font color="#​ff6600">​Sr. Veronika Fricke</​font>​ und <font color="#​ff6600">​Alexandra Potstawa</​font>​ mitgestaltet wurde. Mit abschlie&​szlig;​enden Dankesworten schickte Sr. Marianne Jungbluth die Schwestern und Br&​uuml;​der auf den Heimweg. ​ <br />
 <br /> <br />
-<img height="​286"​ width="​400" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FdB-11.gif"​ /><br />+<img height="​286"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​FdB-11.gif" alt="" /><br />
 <font size="​1">​Reich beschenkt f&​uuml;​r Aufbruch und Neubeginn<​br /> <font size="​1">​Reich beschenkt f&​uuml;​r Aufbruch und Neubeginn<​br />
 </​font><​br /> </​font><​br />
Zeile 86: Zeile 86:
 <br /> <br />
 <hr size="​2"​ width="​100%"​ /> <hr size="​2"​ width="​100%"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34