Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_11_friedenssymposiumgraz [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_11_friedenssymposiumgraz [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Franziskanische Beitr&​auml;​ge zu Frieden und interreligi&​ouml;​sem Dialog</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Am 27. Oktober 1986, also genau vor 25 Jahren, beteten erstmals verschiedene Religionen in Assisi um Frieden. In vielf&​auml;​ltigen Formen und auf vielerlei Arten versucht die franziskanische Familie seit ihrer Entstehung, Frieden, interreligi&​ouml;​sen Dialog und die Achtung der Menschenrechte unter den Menschen zu f&​ouml;​rdern. Grundhaltung daf&​uuml;​r ist mitten in der Zeit der Kreuzz&​uuml;​ge der friedliche Besuch von Franziskus beim muslimischen Sultan im Jahre 1219.</​div>​ +
-<br /> +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text">​Das Symposium versucht, diese franziskanisch gef&​ouml;​rderte Begegnung zwischen Religionen und verschiedenen Kulturen bewusst zu machen und Wege des Verstehens und der Friedensf&​ouml;​rderung aufzuzeigen. ​  <​br /> +
-<br /> +
-<img height="​575"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​Flyer-Friedenssymposium-201.gif"​ alt=""​ /><br /> +
-<br /> +
-Auch die Katholisch-Theologische Fakult&​auml;​t Graz, die den Menschenrechtspreis der Universit&​auml;​t Graz initiiert hat, w&​auml;​hlt als Jahresthema 2011 das Friedensthema. <br /> +
-<br /> +
-Im Rahmen des Symposiums findet am 13. Oktober um 19.30 Uhr ein &​bdquo;​Gebet der Religionen um Frieden&​ldquo;​ im Kreuzgang des Minoritenklosters Graz statt. ​ <br /> +
-<br /> +
-Das Symposium wird von der Franziskanerprovinz Austria und der Katholisch-Theologischen Fakult&​auml;​t Graz veranstaltet und findet im Franziskanerkloster und im Universit&​auml;​tszentrum Theologie in Graz statt. ​ <br /> +
-<br /> +
-<a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​Flyer Friedenssymposium 2011.pdf"><​font color="#​0000ff">​Download:</​font></​a>​ Flyer  <br /> +
-<br /> +
-Genauere Angaben: <a href="​http://​www.uni-graz.at/​pax_et_bonum ">​www.uni-graz.at/​pax_et_bonum ​ </​a><​br /> +
-<br /> +
-Br. Paul Zahner OFM</​div>​ +
-<br /> +
-<hr size="​2"​ width="​100%"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34