Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
startseite_11_honnefjunioratskurs [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_11_honnefjunioratskurs [d.m.Y H:i] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​Sch&​ouml;​pfen aus den Franziskus-Quellen</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">​Sch&​ouml;​pfen aus den Franziskus-Quellen</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​In Bad Honnef trafen sich vom 19. bis 23. Juni 2011 15 Schwestern und Br&​uuml;​der,​ um gemeinsam unter der Leitung von Bruder Leonhard Lehmann und mit der Unterst&​uuml;​tzung von Schwester Marianne Jungbluth und Schwester Christina M&​uuml;​lling aus dem neuen Buch &​bdquo;​Franziskus-Quellen&​ldquo;​ zu sch&​ouml;​pfen. <br /> <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​In Bad Honnef trafen sich vom 19. bis 23. Juni 2011 15 Schwestern und Br&​uuml;​der,​ um gemeinsam unter der Leitung von Bruder Leonhard Lehmann und mit der Unterst&​uuml;​tzung von Schwester Marianne Jungbluth und Schwester Christina M&​uuml;​lling aus dem neuen Buch &​bdquo;​Franziskus-Quellen&​ldquo;​ zu sch&​ouml;​pfen. <br />
Zeile 11: Zeile 11:
 Zu Beginn stand der Bekehrungsweg Francescos im Mittelpunkt. Nach der Einf&​uuml;​hrung von Bruder Leonhard und dem Lesen von vielf&​auml;​ltigen Quellen machte sich jeder &​uuml;​ber seinen pers&​ouml;​nlichen Berufungsweg anschaulich Gedanken.<​br /> Zu Beginn stand der Bekehrungsweg Francescos im Mittelpunkt. Nach der Einf&​uuml;​hrung von Bruder Leonhard und dem Lesen von vielf&​auml;​ltigen Quellen machte sich jeder &​uuml;​ber seinen pers&​ouml;​nlichen Berufungsweg anschaulich Gedanken.<​br />
 <br /> <br />
-<img height="​299"​ width="​400" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​Honnef2.gif"​ /><br />+<img height="​299"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​Honnef2.gif" alt="" /><br />
 <font size="​1">​Gruppenbild der Teilnehmenden [Foto: Br. Stefan Federbusch]</​font><​br /> <font size="​1">​Gruppenbild der Teilnehmenden [Foto: Br. Stefan Federbusch]</​font><​br />
 <br /> <br />
 Am n&​auml;​chsten Tag folgte dann die Begegnung zwischen Franziskus und den Muslimen. Hier wurde nach dem theoretischeren Teil dann mit Rollenspielen die Thematik intensiv bearbeitet. <br /> Am n&​auml;​chsten Tag folgte dann die Begegnung zwischen Franziskus und den Muslimen. Hier wurde nach dem theoretischeren Teil dann mit Rollenspielen die Thematik intensiv bearbeitet. <br />
 <br /> <br />
-<img height="​300"​ width="​400" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​Honnef8.gif"​ /><br />+<img height="​300"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​Honnef8.gif" alt="" /><br />
 <font size="​1">​W&​auml;​hrend einer Arbeitseinheit</​font>​ <font size="​1">​[Foto:​ Sr. Christina M&​uuml;​lling]</​font><​br /> <font size="​1">​W&​auml;​hrend einer Arbeitseinheit</​font>​ <font size="​1">​[Foto:​ Sr. Christina M&​uuml;​lling]</​font><​br />
 <br /> <br />
Zeile 23: Zeile 23:
 Am Nachmittag wurde die Rheininsel Nonnenwerth mit dem Kloster der Franziskanerinnen der Bu&​szlig;​e und der christlichen Liebe besucht. Die &​Uuml;​berfahrt erfolgte mit der F&​auml;​hre. Es waren sehr interessante Einblicke in die Geschichte des Klosters und in die Verbindung mit dem bestehenden Gymnasium. <br /> Am Nachmittag wurde die Rheininsel Nonnenwerth mit dem Kloster der Franziskanerinnen der Bu&​szlig;​e und der christlichen Liebe besucht. Die &​Uuml;​berfahrt erfolgte mit der F&​auml;​hre. Es waren sehr interessante Einblicke in die Geschichte des Klosters und in die Verbindung mit dem bestehenden Gymnasium. <br />
 <br /> <br />
-<img height="​113"​ width="​150" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​Honnef9.gif"​ /><br />+<img height="​113"​ width="​150"​ src="/​seiten/​userfiles/​Honnef9.gif" class="​bild_links"​ alt="" /><br />
 Am Abschlusstag wurde die Unterscheidung der Geister bei Franz von Assisi betrachtet. Hier war auch die Armut ein sehr diskutiertes Thema. <br /> Am Abschlusstag wurde die Unterscheidung der Geister bei Franz von Assisi betrachtet. Hier war auch die Armut ein sehr diskutiertes Thema. <br />
 <br /> <br />
Zeile 31: Zeile 31:
 <​strong>​Exkursion zum Konrad-Adenauer-Haus</​strong></​font><​br /> <​strong>​Exkursion zum Konrad-Adenauer-Haus</​strong></​font><​br />
 <br /> <br />
-<img height="​124"​ width="​150" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​Honnef4(2).gif"​ />Am Nachmittag besichtigte die Gruppe dann das Adenauer-Haus in Rh&​ouml;​ndorf. Der gl&​auml;​ubige Mensch Konrad Adenauer beeindruckte und der Einblick in sein Lebensumfeld f&​uuml;​hrte zu einem Verstehen und zu gro&​szlig;​em Respekt vor dem 1. Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. ​   Auch eine Franziskusemaille findet sich in den Wohnr&​auml;​umen. <font size="​1">​[Foto:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br />+<img height="​124"​ width="​150"​ src="/​seiten/​userfiles/​Honnef4(2).gif" class="​bild_links"​ alt="" />Am Nachmittag besichtigte die Gruppe dann das Adenauer-Haus in Rh&​ouml;​ndorf. Der gl&​auml;​ubige Mensch Konrad Adenauer beeindruckte und der Einblick in sein Lebensumfeld f&​uuml;​hrte zu einem Verstehen und zu gro&​szlig;​em Respekt vor dem 1. Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. ​   Auch eine Franziskusemaille findet sich in den Wohnr&​auml;​umen. <font size="​1">​[Foto:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br />
 <br /> <br />
 <br /> <br />
-<img height="​281"​ width="​400" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​Honnef6.gif"​ /><br />+<img height="​281"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​Honnef6.gif" alt="" /><br />
 <font size="​1">​Vor dem Korad-Adenauer-Haus in Rh&​ouml;​ndorf</​font><​br /> <font size="​1">​Vor dem Korad-Adenauer-Haus in Rh&​ouml;​ndorf</​font><​br />
 <br /> <br />
 <br /> <br />
-<img height="​300"​ width="​400" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​Honnef3.gif"​ /><br />+<img height="​300"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​Honnef3.gif" alt="" /><br />
 <font size="​1">​Auf der R&​uuml;​ckseite des Konrad-Adenauer-Hauses</​font><​br /> <font size="​1">​Auf der R&​uuml;​ckseite des Konrad-Adenauer-Hauses</​font><​br />
 <font size="​1">​[Fotos:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br /> <font size="​1">​[Fotos:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br />
Zeile 44: Zeile 44:
 Wichtig war auch das gemeinsame Beisammensein und der Austausch. Auch die Teilnahme von zwei brasilianischen und einer argentinischen Schwester bereicherte die Gruppe. Leider war es aber doch eher regnerisch und so blieb die Gruppe meist gerne im sch&​ouml;​nen Haus. <br /> Wichtig war auch das gemeinsame Beisammensein und der Austausch. Auch die Teilnahme von zwei brasilianischen und einer argentinischen Schwester bereicherte die Gruppe. Leider war es aber doch eher regnerisch und so blieb die Gruppe meist gerne im sch&​ouml;​nen Haus. <br />
 <br /> <br />
-<img height="​300"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​Honnef7.gif" alt="" /><br />+<img height="​300"​ width="​400" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​Honnef7.gif"​ /><br />
 <font size="​1">​Beim abendlichen Tagesausklang [Foto: Sr. Christina M&​uuml;​lling]</​font><​br /> <font size="​1">​Beim abendlichen Tagesausklang [Foto: Sr. Christina M&​uuml;​lling]</​font><​br />
 <br /> <br />
Zeile 52: Zeile 52:
 <br /> <br />
 <hr size="​2"​ width="​100%"​ /> <hr size="​2"​ width="​100%"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34