Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_12_bonlandenkrippenweg [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_12_bonlandenkrippenweg [d.m.Y H:i]
federbusch
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​Krippenweg in Bonlanden er&​ouml;​ffnet</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">​Krippenweg in Bonlanden er&​ouml;​ffnet</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Am 24./25. November 2012 haben die Franziska-nerinnen von Bonlanden zur Einstimmung auf die Adventszeit ihren neu gestalteten Krippenweg er&​ouml;​ffnet,​ der von nun an ganzj&​auml;​hrig zum Besuch einl&​auml;​dt. Sein Herzst&​uuml;​ck ist die begehbare Barock-Krippe mit ihren &​uuml;​ber 370 Krippenfiguren,​ die bis zu 250 Jahre alt sind.</​div>​ <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Am 24./25. November 2012 haben die Franziska-nerinnen von Bonlanden zur Einstimmung auf die Adventszeit ihren neu gestalteten Krippenweg er&​ouml;​ffnet,​ der von nun an ganzj&​auml;​hrig zum Besuch einl&​auml;​dt. Sein Herzst&​uuml;​ck ist die begehbare Barock-Krippe mit ihren &​uuml;​ber 370 Krippenfiguren,​ die bis zu 250 Jahre alt sind.</​div>​
 <br /> <br />
 <br /> <br />
-<div class="​normaler_text"><​img width="​150"​ height="​150"​ src="/​seiten/​userfiles/​Bonlanden-Krippenweg-kl(1).gif" class="​bild_links"​ alt="" />​Eingebettet in eine 160 Quadratmeter gro&​szlig;​e Krippenlandschaft erz&​auml;​hlt die Krippe in 16 Szenen die biblische Geschichte der Menschwerdung von Jesus &ndash; beginnend mit der Prophezeiung aus dem Alten Testament und endend mit der Hochzeit von Kana und der Frau am Jakobsbrunnen. <br />+<div class="​normaler_text"><​img width="​150"​ height="​150" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​Bonlanden-Krippenweg-kl(1).gif"​ />​Eingebettet in eine 160 Quadratmeter gro&​szlig;​e Krippenlandschaft erz&​auml;​hlt die Krippe in 16 Szenen die biblische Geschichte der Menschwerdung von Jesus &ndash; beginnend mit der Prophezeiung aus dem Alten Testament und endend mit der Hochzeit von Kana und der Frau am Jakobsbrunnen. <br />
 <br /> <br />
 &​Uuml;​ber 3000 Besucher, Nachbarn und Freunde des Klosters, darunter viele Kinder und Familien, kamen am vergangenen Wochenende nach Bonlanden, um nach der Umbaupause die neu gestaltete Krippe zu betrachten und mit einem stimmungsvollen Fest im Klosterhof die Wiederer&​ouml;​ffnung zu feiern. ​ <br /> &​Uuml;​ber 3000 Besucher, Nachbarn und Freunde des Klosters, darunter viele Kinder und Familien, kamen am vergangenen Wochenende nach Bonlanden, um nach der Umbaupause die neu gestaltete Krippe zu betrachten und mit einem stimmungsvollen Fest im Klosterhof die Wiederer&​ouml;​ffnung zu feiern. ​ <br />
 <br /> <br />
-<img width="​150"​ height="​221"​ src="/​seiten/​userfiles/​Bonlanden-Krippenweg-Plakat.gif" class="​bild_links"​ alt="" />Ihrem umfassenden Ausstellungskonzept folgend hatte die Stuttgarter Agentur Milla &amp; Partner die weitl&​auml;​ufige Krippenlandschaft neu gestaltet und die Figuren neu in Szene gesetzt. Zudem wurde die Krippe durch zwei Ausstellungsbereiche &​uuml;​ber das Leben des Heiligen Franziskus und das Wirken des Ordens in aller Welt erg&​auml;​nzt. <br />+<img width="​150"​ height="​221" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​Bonlanden-Krippenweg-Plakat.gif"​ />Ihrem umfassenden Ausstellungskonzept folgend hatte die Stuttgarter Agentur Milla &amp; Partner die weitl&​auml;​ufige Krippenlandschaft neu gestaltet und die Figuren neu in Szene gesetzt. Zudem wurde die Krippe durch zwei Ausstellungsbereiche &​uuml;​ber das Leben des Heiligen Franziskus und das Wirken des Ordens in aller Welt erg&​auml;​nzt. <br />
 <br /> <br />
 &​bdquo;​Die neue Modellierung und Inszenierung der weitl&​auml;​ufigen Krippenlandschaft bringt die 16 Szenen und &​uuml;​ber 370 Figuren unserer Krippe noch besser zur Geltung. Zudem vermitteln die beiden erg&​auml;​nzenden Ausstellungsbereiche auf ganz lebendige Weise, was uns Franziskanerinnen von Bonlanden mit unserer Krippe und der Tradition der Krippenerz&​auml;​hlung verbindet. Denn die hat ja unser Ordensstifter Franziskus begr&​uuml;​ndet&​ldquo;,​ sagte <font color="#​FF6600">​Schwester M. Witburga Mendler</​font>,​ Konventoberin des Klosters Bonlanden anl&​auml;​sslich der Er&​ouml;​ffnung. ​ <br /> &​bdquo;​Die neue Modellierung und Inszenierung der weitl&​auml;​ufigen Krippenlandschaft bringt die 16 Szenen und &​uuml;​ber 370 Figuren unserer Krippe noch besser zur Geltung. Zudem vermitteln die beiden erg&​auml;​nzenden Ausstellungsbereiche auf ganz lebendige Weise, was uns Franziskanerinnen von Bonlanden mit unserer Krippe und der Tradition der Krippenerz&​auml;​hlung verbindet. Denn die hat ja unser Ordensstifter Franziskus begr&​uuml;​ndet&​ldquo;,​ sagte <font color="#​FF6600">​Schwester M. Witburga Mendler</​font>,​ Konventoberin des Klosters Bonlanden anl&​auml;​sslich der Er&​ouml;​ffnung. ​ <br />
 <br /> <br />
-<img width="​150"​ height="​110"​ src="/​seiten/​userfiles/​Bonlanden-Klostercafe1.gif" class="​bild_links"​ alt="" />Von nun an ist der Krippenweg im Kloster Bonlanden (bei Biberach/​Memmingen) ganzj&​auml;​hrig ge&​ouml;​ffnet (Di bis So 10:00-12:00 Uhr und 13:30-17:00 Uhr). <br />+<img width="​150"​ height="​110" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​Bonlanden-Klostercafe1.gif"​ />Von nun an ist der Krippenweg im Kloster Bonlanden (bei Biberach/​Memmingen) ganzj&​auml;​hrig ge&​ouml;​ffnet (Di bis So 10:00-12:00 Uhr und 13:30-17:00 Uhr). <br />
 <br /> <br />
 Vor und nach dem Besuch l&​auml;​dt &​uuml;​berdies das neu er&​ouml;​ffnete Kloster-Caf&​eacute;​ zum Verweilen und Genie&​szlig;​en ein.  <br /> Vor und nach dem Besuch l&​auml;​dt &​uuml;​berdies das neu er&​ouml;​ffnete Kloster-Caf&​eacute;​ zum Verweilen und Genie&​szlig;​en ein.  <br />
Zeile 20: Zeile 20:
 <br /> <br />
 <hr width="​100%"​ size="​2"​ /> <hr width="​100%"​ size="​2"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34