Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
startseite_12_ccfmc-mv2012 [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_12_ccfmc-mv2012 [d.m.Y H:i] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​Mitgliederversammlung des CCFMC e.V.</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">​Mitgliederversammlung des CCFMC e.V.</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Am 30. Mai 2012 fand die diesj&​auml;​hrige Mitgliederver-sammlung (MV) des CCFMC e.V. statt im Haus St. Antonius der Franziskanerinnen von Oberzell bei W&​uuml;​rzburg. <br /> <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Am 30. Mai 2012 fand die diesj&​auml;​hrige Mitgliederver-sammlung (MV) des CCFMC e.V. statt im Haus St. Antonius der Franziskanerinnen von Oberzell bei W&​uuml;​rzburg. <br />
Zeile 9: Zeile 9:
 <div class="​normaler_text"><​strong><​font color="#​993300">​Mitgliederversammlung ​ </​font></​strong><​br /> <div class="​normaler_text"><​strong><​font color="#​993300">​Mitgliederversammlung ​ </​font></​strong><​br />
 <br /> <br />
-<img height="​74" ​width="150" src="/​seiten/​userfiles/​CCFMC-MV2012-1.gif" class="​bild_links"​ alt="" />Alle drei Jahre w&​auml;​hlt oder best&​auml;​tigt sie den Vorstand und beruft - falls erforderlich &ndash; zwischenzeitlich neue Mitglieder in den Vorstand. Sie beruft und best&​auml;​tigt immer wieder neue Mitglieder, die den Verein in eine gute Zukunft f&​uuml;​hren k&​ouml;​nnen. Insofern hat dieses j&​auml;​hrliche Treffen eine wichtige Funktion f&​uuml;​r das Wohlergehen unserer weltweiten CCFMC Bewegung. Sie best&​auml;​tigt und f&​ouml;​rdert die Arbeit des CCFMC Teams im Zentrum und ermutigt zu neuen Initiativen.<​br />+<​img ​width="​150" ​height="​74" ​alt="" class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​CCFMC-MV2012-1.gif"​ />Alle drei Jahre w&​auml;​hlt oder best&​auml;​tigt sie den Vorstand und beruft - falls erforderlich &ndash; zwischenzeitlich neue Mitglieder in den Vorstand. Sie beruft und best&​auml;​tigt immer wieder neue Mitglieder, die den Verein in eine gute Zukunft f&​uuml;​hren k&​ouml;​nnen. Insofern hat dieses j&​auml;​hrliche Treffen eine wichtige Funktion f&​uuml;​r das Wohlergehen unserer weltweiten CCFMC Bewegung. Sie best&​auml;​tigt und f&​ouml;​rdert die Arbeit des CCFMC Teams im Zentrum und ermutigt zu neuen Initiativen.<​br />
 <br /> <br />
 <​strong><​font color="#​993300">​CCFMC Zentrum in W&​uuml;​rzburg ​ </​font></​strong><​br /> <​strong><​font color="#​993300">​CCFMC Zentrum in W&​uuml;​rzburg ​ </​font></​strong><​br />
 <br /> <br />
-<img height="​94" ​width="150" src="/​seiten/​userfiles/​CCFMC-MV2012-2(1).gif" class="​bild_links"​ alt="" />​Kernaufgabe des Zentrums ist die weltweite Koordination und Animation des CCFMC, d.h. Unterst&​uuml;​tzung bei der Einrichtung von kontinentalen,​ regionalen und nationalen CCFMC-B&​uuml;​ros und bei der Bildung regionaler Koordinationsgruppen. Diese sind zust&​auml;​ndig f&​uuml;​r die Promotion des Kurses innerhalb der Franziskanischen Familie in ihrem Land oder Region, f&​uuml;​r die Zusammenarbeit mit Laien, die an der franziskanischen Spiritualit&​auml;​t interessiert sind, und auch mit anderen Institutionen,​ die sich mit CCFMC-Themen befassen wie Frieden, Menschenrechte,​ &​Ouml;​kologie,​ soziale Werke, kirchliche Einrichtungen und vor allem Jugendarbeit. Vernetzung der kontinentalen Zentren geh&​ouml;​rt deshalb zu den wichtigsten Aufgaben des Zentrums. Die MV wei&​szlig;​ also, dass sie in einer weltweiten Verantwortung steht. Daf&​uuml;​r geb&​uuml;​hrt ihr unser aller Dank.<br />+<​img ​width="​150" ​height="​94" ​alt="" class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​CCFMC-MV2012-2(1).gif"​ />​Kernaufgabe des Zentrums ist die weltweite Koordination und Animation des CCFMC, d.h. Unterst&​uuml;​tzung bei der Einrichtung von kontinentalen,​ regionalen und nationalen CCFMC-B&​uuml;​ros und bei der Bildung regionaler Koordinationsgruppen. Diese sind zust&​auml;​ndig f&​uuml;​r die Promotion des Kurses innerhalb der Franziskanischen Familie in ihrem Land oder Region, f&​uuml;​r die Zusammenarbeit mit Laien, die an der franziskanischen Spiritualit&​auml;​t interessiert sind, und auch mit anderen Institutionen,​ die sich mit CCFMC-Themen befassen wie Frieden, Menschenrechte,​ &​Ouml;​kologie,​ soziale Werke, kirchliche Einrichtungen und vor allem Jugendarbeit. Vernetzung der kontinentalen Zentren geh&​ouml;​rt deshalb zu den wichtigsten Aufgaben des Zentrums. Die MV wei&​szlig;​ also, dass sie in einer weltweiten Verantwortung steht. Daf&​uuml;​r geb&​uuml;​hrt ihr unser aller Dank.<br />
 <br /> <br />
-<img height="​150" ​width="113" src="/​seiten/​userfiles/​Sr_-Irmlind-Rehberger-kl(1).gif" class="​bild_links"​ alt="" />Das Treffen begann mit einem Gedenken an <font color="#​ff6600">​Sr. Irmlind Rehberger</​font>,​ die am 12.09.2011 verstorben ist. Sie geh&​ouml;​rte zu den Gr&​uuml;​ndungsmitgliedern des Vereins und war von Anfang an stellvertretende Vorsitzende. <br />+<​img ​width="​113" ​height="​150" ​alt="" class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​Sr_-Irmlind-Rehberger-kl(1).gif"​ />Das Treffen begann mit einem Gedenken an <font color="#​ff6600">​Sr. Irmlind Rehberger</​font>,​ die am 12.09.2011 verstorben ist. Sie geh&​ouml;​rte zu den Gr&​uuml;​ndungsmitgliedern des Vereins und war von Anfang an stellvertretende Vorsitzende. <br />
 Mit ihrer reichen Erfahrung und dem ihr eigenen Charme inspirierte und begleitete sie die Arbeit den CCFMC bis kurz vor ihrem Heimgang. <br /> Mit ihrer reichen Erfahrung und dem ihr eigenen Charme inspirierte und begleitete sie die Arbeit den CCFMC bis kurz vor ihrem Heimgang. <br />
 <br /> <br />
Zeile 26: Zeile 26:
 <br /> <br />
 <hr size="​2"​ width="​100%"​ /> <hr size="​2"​ width="​100%"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34