Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_13_minoriten-minis-treffen [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_13_minoriten-minis-treffen [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Minoriten-Minis-Treffen</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Vom 03.-05. Mai 2013 fand das 3. Minoriten-Minis-Treffen im Bildungshaus Kloster Schwarzenberg statt. Dazu waren Ministrantinnen und Ministranten aus den Kl&​ouml;​stern und Pfarreien der Franziskaner-Minoriten in Deutschland eingeladen. <br /> +
-Knapp &​uuml;​ber 90 junge Menschen sind der Einladung gefolgt und machten sich auf den Weg nach Schwarzenberg.</​div>​ +
-<br /> +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text"><​strong><​font color="#​993300">​HABEMUS PAPAM</​font></​strong><​br /> +
-<br /> +
-Das Wochenende stand ganz unter dem Zeichen des neuen Papstes: &​bdquo;​Habemus Papam&​ldquo;​. <br /> +
-Am Freitagabend wurden spielerisch &​bdquo;​2.000 Jahre Papstgeschichte&​ldquo;​ in kurzen Szenen Revue passieren lassen, bevor in einer Lichtfeier die Begegnung zwischen dem heiligen Franziskus und dem Papst ins Blickfeld r&​uuml;​ckte. <br /> +
-<br /> +
-<img width="​600"​ height="​221"​ src="/​seiten/​userfiles/​Minoriten-Messdienertreffen.gif"​ class="​bild_links_und_rechts"​ alt=""​ /><br /> +
-<br /> +
-Der Samstagvormittag bot den Teilnehmern verschiedene Workshops: so konnten z. B. Papstwappen entworfen werden. In &​bdquo;​Michelangelos F&​auml;​lscherwerkstatt&​ldquo;​ wurden Gem&​auml;​lde nachgemalt, die &​bdquo;​Sixtinische Kapelle&​ldquo;​ probte die Lieder f&​uuml;​r den Abschlussgottesdienst. <br /> +
-<br /> +
-Nach dem Mittagessen erwartete die Messdiener ein Stationenspiel,​ bei dem wider Erwarten auch das Wetter mitspielte, so dass alle trocken blieben. In 16 Stationen rund dem Papst, Rom und den Vatikan konnten die verschiedenen Gruppen ihr K&​ouml;​nnen und ihr Geschick unter Beweis stellen. <br /> +
-<br /> +
-Spielerisch weiter ging&​rsquo;​s beim Bunten Abend am Samstag: bei &​bdquo;​Deutschland sucht den Super-Papst&​ldquo;​ mussten alle Mini-Gruppen eine Szene der Papstwahl nachspielen &ndash; vor den kritischen Augen einer Br&​uuml;​der-Jury. <br /> +
-<br /> +
-Am Sonntagmorgen feierten die Minis dann mit der Sonntagsgemeinde in der Wallfahrtskirche die Eucharistie,​ bevor es nach einem abschlie&​szlig;​enden Papstquiz und dem Mittagessen wieder in alle Himmelsrichtungen ging &ndash; hoffentlich bis zu einem Wiedersehen beim n&​auml;​chsten &​bdquo;​Minoriten-Minis-Treffen&​ldquo;​ vom 16.-18. Mai 2014 im Kloster Schwarzenberg.<​br /> +
-<br /> +
-Br. Andreas Murk</​div>​ +
-<br /> +
-<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:35