Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_13_symposium_saeculum [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_13_symposium_saeculum [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Symposium zu S&​auml;​kularisierung</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​F&​uuml;​r Ordensleute aus der Franziskanischen Welt sowie Interessierte an den Themen S&​auml;​kularisierung und Ordenstheologie findet vom 01.-05. Juli 2013 ein Symposium in Freising statt. <br /> +
-<br /> +
-Es bildet den Abschluss eines zweij&​auml;​hrigen Forschungsprojektes (2011-2013) der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Kapuziner in M&​uuml;​nster (PTH) und des Institut M.-Dominique Chenu-Escapes Berlin.</​div>​ +
-<br /> +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text"><​font color="#​993300">​GENESIS </​font><​br /> +
-Aus einem Symposium auf der Ebene der nordwesteuro-p&​auml;​ischen Kapuzinerkonferenz (cenoc) zum Themenkomplex &​bdquo;​S&​auml;​kularisierung&​rdquo;​ in Madrid in 2009 entstand ein zweij&​auml;​hriges Forschungsprojekt,​ dass sich noch einmal ausdr&​uuml;​cklich mit der Frage nach dem Ordensleben und der Pastoral im Erfahrungsraum S&​auml;​kularisierung auf sehr unterschiedlichen Ebenen besch&​auml;​ftigt. Das Symposium versteht sich als H&​ouml;​hepunkt und gleichzeitig Abschluss dieses zweij&​auml;​hrigen Prozesses. ​ <br /> +
-<br /> +
-<img width="​400"​ height="​244"​ src="/​seiten/​userfiles/​Logo-SymposiumSaeculum(1).gif"​ alt=""​ /><br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​SYMPOSIUM </​font><​br /> +
-Das Symposium wird wesentlich aus zwei S&​auml;​ulen bestehen: zum einen ist es wichtig, noch einmal auf soziologische,​ sozialwissenschaftliche und theologische Grundlagen zur Problematik der S&​auml;​kularisierung zu schauen. Zum anderen aber wird ein Schwerpunkt auf der Franziskanischen Theologie und Spiritualit&​auml;​t sowie einer Theologie der Mendikantenorden liegen. Was sind die Herausforderungen der Auseinandersetzung mit dem Ph&​auml;​nomen und dem Erfahrungsraum S&​auml;​kularisierung f&​uuml;​r eine Franziskanische Theologie? Wo k&​ouml;​nnen in der Pastoral Schwerpunkte aufgrund der Franziskanischen Spiritualit&​auml;​t gesetzt werden, wenn ja wie? <br /> +
-U.a. wird eine Studie vorgestellt werden, die im gesamten Bereich der Mendikanten in den deutschsprachigen L&​auml;​ndern &​uuml;​ber den Zeitraum von einem Jahr vorgenommen worden ist, mit dem Duktus: Was ist das Verst&​auml;​ndnis von Welt, das dem Ordensleben und der Pastoral zugrunde liegt? ​ <br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​THEMEN </​font><​br /> +
-++ Individualisierung und Pluralisierung <br /> +
-++ Enttraditionalisierung <br /> +
-++ Sehnsucht und Suche <br /> +
-++ Heimatlosigkeit und Identit&​auml;​t <br /> +
-++ Armut und Mindersein <br /> +
-++ Gemeinschaft und Individuum <br /> +
-++ Dialog und Sprache <br /> +
-++ Welt und Mitsein <br /> +
-++ Pastorale Herausforderungen f&​uuml;​r die Franziskanische Familie und die Mendikantenorden <br /> +
-++ Kirche, Orden und Umbruch <br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​REFERENTEN </​font><​br /> +
-++ Willi Anderau OFMCap (Z&​uuml;​rich) <br /> +
-++ Christian Bauer (Universit&​auml;​t Innsbruck) <br /> +
-++ Andreas Brands OFM (Berlin) <br /> +
-++ Jos&​eacute;​ Casanova (Georgetown University, Washington DC)<br /> +
-++ Bischof John Corriveau OFMCap (Nelson/​Kanada) <br /> +
-++ Alessandro Cortesi OP (Centro Giorgio La Pira, Pistoia)<​br /> +
-++ Thomas Dienberg OFMCap (PTH M&​uuml;​nster) <br /> +
-++ Michael N. Ebertz (Katholische Hochschule, Freiburg) <br /> +
-++ Thomas Eggensperger OP (Institut M.-Dominique Chenu, Berlin/PTH M&​uuml;​nster) <br /> +
-++ Ulrich Engel OP (Institut M.-Dominique Chenu, Berlin/PTH M&​uuml;​nster)<​br /> +
-++ Wayne Hellman OFM (University of St. Louis) <br /> +
-++ Slavica Jakelic (University of Virginia/​Charlottesville) <br /> +
-++ Mauro J&​ouml;​hri OFMCap (Rom/​Generalminister) <br /> +
-++ Stefan Knobloch OFMCap (Universit&​auml;​t Mainz /Passau) <br /> +
-++ Bernhard Kohl OP (Institut M.-Dominique Chenu, Berlin)<​br /> +
-++ Martina Kreidler-Kos (PTH M&​uuml;​nster) <br /> +
-++ Martin Lisak OP (University of Rzeszow, Collegium Philosphicum-Theologicum <br /> +
-++ Provinciae Poloniae Ordinis Preadicatorum /Krakau) <br /> +
-++ Dominic Monti OFM (New York) <br /> +
-++ Joseph Nuzzi (New York) <br /> +
-++ Michael Plattig OCarm (PTH M&​uuml;​nster) <br /> +
-++ Francesca Restifo (Franciscans International,​ Genf) <br /> +
-++ Lucia Segler (Katholische Hochschule, Freiburg i. Br.) <br /> +
-++ Aurelia Spendel OP (Augsburg) ​ <br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​ARBEITSWEISE </​font><​br /> +
-Die Arbeit wird methodisch abwechslungsreich sein: Vortr&​auml;​ge und Plenumsdiskussionen,​ Gespr&​auml;​chsrunden,​ thematische Workshops und eine Exkursion. <br /> +
-Die Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch (mit &​Uuml;​bersetzung). ​ <br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​EINLADUNG </​font><​br /> +
-Das Symposium findet vom <font color="#​993300">​1. bis 5. Juli 2013</​font>​ (Beginn am Montag um 18 Uhr, Ende am Freitag mit dem Fr&​uuml;​hst&​uuml;​ck) im Bildungshaus der Erzdi&​ouml;​zese M&​uuml;​nchen-Freising in Freising statt. <br /> +
-<br /> +
-Eingeladen sind Ordensleute aus der Franziskanischen Welt und den Mendikantenorden,​ Interessierte an den Themen S&​auml;​kularisierung und Ordenstheologie. ​ <br /> +
-Wir erwarten ca. 100 TeilnehmerInnen. <br /> +
-Der Teilnehmerbeitrag bel&​auml;​uft sich voraussichtlich auf ca. 300 Euro.  <br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​ANMELDUNG </​font><​br /> +
-bis zum 14. M&​auml;​rz 2013 an: <br /> +
-Thomas Dienberg OFMCap, Rektor der PTH, <br /> +
-Philosophisch-Theologische Hochschule <br /> +
-Hohenzollernring 60, <br /> +
-D-48145 M&​uuml;​nster <br /> +
-Email: rektorat@pth-muenster.de <br /> +
-Fon +49 251 4825-0</​div>​ +
-<br /> +
-<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:35