Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
startseite_14_dieterle [d.m.Y H:i]
federbusch
startseite_14_dieterle [d.m.Y H:i] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​Ein Tag mit Schwester Franziska Dieterle</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">​Ein Tag mit Schwester Franziska Dieterle</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Franziskanerin Franziska lebt in einer WG in Gostenhof - Fernstudium im Fach West-&​Ouml;​stliche Weisheit - Am liebsten in Zivil &ndash; <br /> <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Franziskanerin Franziska lebt in einer WG in Gostenhof - Fernstudium im Fach West-&​Ouml;​stliche Weisheit - Am liebsten in Zivil &ndash; <br />
Zeile 11: Zeile 11:
 <div class="​normaler_text"><​font color="#​993300">​N&​Uuml;​RNBERG - Drei Franziskanerinnen,​ die mitten im hippen Gostenhof in einer Wohngemeinschaft zusammenleben?​ Ja, das gibt es. Ein Tag mit Schwester Franziska Dieterle. </​font><​br /> <div class="​normaler_text"><​font color="#​993300">​N&​Uuml;​RNBERG - Drei Franziskanerinnen,​ die mitten im hippen Gostenhof in einer Wohngemeinschaft zusammenleben?​ Ja, das gibt es. Ein Tag mit Schwester Franziska Dieterle. </​font><​br />
 <br /> <br />
-<img width="​280"​ height="​391" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​Sr-Franziska-Dieterle1.gif"​ /><br />+<img width="​280"​ height="​391"​ src="/​seiten/​userfiles/​Sr-Franziska-Dieterle1.gif" alt="" /><br />
 <br /> <br />
 Nur bei der Arbeit, also wenn sie im Begegnungscaf&​eacute;​ &​bdquo;​Fenster zur Stadt&​ldquo;​ St&​uuml;​hle schleppt oder Hei&​szlig;​getr&​auml;​nke ausschenkt (Mitte, li.), ist Schwester Franziska in ihrer Montur zu sehen. Privat tr&​auml;​gt sie immer Zivil. <br /> Nur bei der Arbeit, also wenn sie im Begegnungscaf&​eacute;​ &​bdquo;​Fenster zur Stadt&​ldquo;​ St&​uuml;​hle schleppt oder Hei&​szlig;​getr&​auml;​nke ausschenkt (Mitte, li.), ist Schwester Franziska in ihrer Montur zu sehen. Privat tr&​auml;​gt sie immer Zivil. <br />
Zeile 17: Zeile 17:
 Die Frage brennt unter den N&​auml;​geln:​ Was h&​auml;​lt die Franziskaner-Schwester Franziska von Papst Franziskus? &​bdquo;​Er ist auch nur ein Mensch&​ldquo;,​ sagt sie und schmunzelt. Allerdings: Sein Verhalten weise in die richtige Richtung. Homosexuelle zum Beispiel d&​uuml;​rften schlie&​szlig;​lich nicht abgestempelt und ausgegrenzt werden - auch nicht von der katholischen Kirche. Und die Namenswahl des Papstes habe einen speziellen Vorteil: &​bdquo;​Seitdem f&​auml;​llt mehr Licht auf die franziskanische Welt. Jetzt sieht man die Spinnweben.&​ldquo;<​br /> Die Frage brennt unter den N&​auml;​geln:​ Was h&​auml;​lt die Franziskaner-Schwester Franziska von Papst Franziskus? &​bdquo;​Er ist auch nur ein Mensch&​ldquo;,​ sagt sie und schmunzelt. Allerdings: Sein Verhalten weise in die richtige Richtung. Homosexuelle zum Beispiel d&​uuml;​rften schlie&​szlig;​lich nicht abgestempelt und ausgegrenzt werden - auch nicht von der katholischen Kirche. Und die Namenswahl des Papstes habe einen speziellen Vorteil: &​bdquo;​Seitdem f&​auml;​llt mehr Licht auf die franziskanische Welt. Jetzt sieht man die Spinnweben.&​ldquo;<​br />
 <br /> <br />
-<img width="​280"​ height="​222" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​Sr-Franziska-Dieterle2.gif"​ /><br />+<img width="​280"​ height="​222"​ src="/​seiten/​userfiles/​Sr-Franziska-Dieterle2.gif" alt="" /><br />
 <br /> <br />
 Der Tag von Schwester Franziska ist eingerahmt von den Gebetszeiten:​ die Laudes am Morgen, die Vesper am Abend. Dazwischen aber steht sie mitten im Leben. Die 38-J&​auml;​hrige ist das Gegenteil von einer weltabgewandten Ordensfrau, wie manche sie sich vielleicht vorstellen. ​ Nein, &​bdquo;​Nonne&​ldquo;​ will sie auch nicht genannt werden. Das sei eh nicht richtig. Nonnen, so die Unterteilung,​ seien Schwestern in kontemplativen,​ also auf Meditation und Ruhe bedachten Orden. Weibliche Mitglieder aktiver Orden - wie Franziska - nenne man schlicht und einfach Schwester. &​bdquo;​Das klingt auch nicht so weltfremd.&​ldquo;​ Aber was ist schon weltfremd - in einer Wohngemeinschaft in Gostenhof. <br /> Der Tag von Schwester Franziska ist eingerahmt von den Gebetszeiten:​ die Laudes am Morgen, die Vesper am Abend. Dazwischen aber steht sie mitten im Leben. Die 38-J&​auml;​hrige ist das Gegenteil von einer weltabgewandten Ordensfrau, wie manche sie sich vielleicht vorstellen. ​ Nein, &​bdquo;​Nonne&​ldquo;​ will sie auch nicht genannt werden. Das sei eh nicht richtig. Nonnen, so die Unterteilung,​ seien Schwestern in kontemplativen,​ also auf Meditation und Ruhe bedachten Orden. Weibliche Mitglieder aktiver Orden - wie Franziska - nenne man schlicht und einfach Schwester. &​bdquo;​Das klingt auch nicht so weltfremd.&​ldquo;​ Aber was ist schon weltfremd - in einer Wohngemeinschaft in Gostenhof. <br />
Zeile 25: Zeile 25:
 Dort, mitten zwischen Kneipen und K&​uuml;​nstlerwerkst&​auml;​tten,​ lebt die Franziskanerin mit zwei anderen Schwestern zusammen. Die drei Mitbewohnerinnen,​ die neben der Kirche Sankt Anton in Gostenhof zu Hause sind, geh&​ouml;​ren zu einer Au&​szlig;​enstelle des Klosters Vierzehnheiligen in Bad Staffelstein. ​ <br /> Dort, mitten zwischen Kneipen und K&​uuml;​nstlerwerkst&​auml;​tten,​ lebt die Franziskanerin mit zwei anderen Schwestern zusammen. Die drei Mitbewohnerinnen,​ die neben der Kirche Sankt Anton in Gostenhof zu Hause sind, geh&​ouml;​ren zu einer Au&​szlig;​enstelle des Klosters Vierzehnheiligen in Bad Staffelstein. ​ <br />
 <br /> <br />
-<img width="​280"​ height="​393" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​Sr-Franziska-Dieterle3.gif"​ /><br />+<img width="​280"​ height="​393"​ src="/​seiten/​userfiles/​Sr-Franziska-Dieterle3.gif" alt="" /><br />
 <br /> <br />
 Mit am Fr&​uuml;​hst&​uuml;​ckstisch sitzt Schwester Hannah. Die Dritte im Bunde, Schwester Mirjam, ist schon bei der Arbeit. Es gibt Kaffee, wie &​uuml;​blich belegte Brote. Nichts Ausgefallenes. &​bdquo;​Einfach und religi&​ouml;​s leben&​ldquo;,​ das ist f&​uuml;​r Franziska seit einem l&​auml;​ngeren Aufenthalt in Lateinamerika zur Gewohnheit, aber auch zum Bed&​uuml;​rfnis geworden. Die Gen&​uuml;​gsamkeit schl&​auml;​gt bei ihr jedoch nicht auf Humor und Lebensfreude. Eine Kostprobe: Das Ordensleben sei &​bdquo;​im Prinzip katholischer Kommunismus&​ldquo;,​ sagt sie, weil alle Mitglieder auf ein Konto einzahlen und jeder das Gleiche herausbekommt. <br /> Mit am Fr&​uuml;​hst&​uuml;​ckstisch sitzt Schwester Hannah. Die Dritte im Bunde, Schwester Mirjam, ist schon bei der Arbeit. Es gibt Kaffee, wie &​uuml;​blich belegte Brote. Nichts Ausgefallenes. &​bdquo;​Einfach und religi&​ouml;​s leben&​ldquo;,​ das ist f&​uuml;​r Franziska seit einem l&​auml;​ngeren Aufenthalt in Lateinamerika zur Gewohnheit, aber auch zum Bed&​uuml;​rfnis geworden. Die Gen&​uuml;​gsamkeit schl&​auml;​gt bei ihr jedoch nicht auf Humor und Lebensfreude. Eine Kostprobe: Das Ordensleben sei &​bdquo;​im Prinzip katholischer Kommunismus&​ldquo;,​ sagt sie, weil alle Mitglieder auf ein Konto einzahlen und jeder das Gleiche herausbekommt. <br />
Zeile 43: Zeile 43:
 <br /> <br />
 <hr width="​100%"​ size="​2"​ /> <hr width="​100%"​ size="​2"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:35