zurück zur Übersicht 
Prof. P. Dr. Thomas Dienberg als Rektor der PTH verabschiedet
Am 11. Juni 2014 wurde Prof. P. Dr. Thomas Dienberg ofmcap als Rektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Kapuziner in Münster verabschiedet.
Er hatte dieses Amt 12 Jahre inne.


Sein Nachfolger ist der Kapuziner P. Ludger Ägidius Schulte, der am 01. Oktober 2014 ins Amt eingeführt wird. Konrektor wird der Dominikaner Ulrich Engel.

Prof. P. Dr. Thomas Dienberg geboren 1964, ist Professor für Theologie der Spiritualität an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster (PTH) und seit einigen Jahren an Hochschulen in New York und in Rom in der Lehre tätig. Seit 2002 ist er Rektor der PTH.
Schwerpunkte seiner Lehr- und Forschungstätigkeit liegen in den Bereichen von Mystik und Askese, der Franziskanischen Spiritualität, der Frage nach dem Gebet und der gelebten christlichen Spiritualität, in der Verbindung von Management und Spiritualität sowie in dem Dialog von Kunst und Spiritualität.
Thomas Dienberg ist Mitglied des Kapuzinerordens und seit 1991 Priester. Er ist im Leitungsgremium des Ordens in Deutschland sowie als Ausbildungsleiter tätig.


  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:35