Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
startseite_14_siessen-gk [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_14_siessen-gk [d.m.Y H:i] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​Generalkapitel in Sie&​szlig;​en</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">​Generalkapitel in Sie&​szlig;​en</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Generaloberin Sr. M. Anna Franziska Kindermann wird f&​uuml;​r eine weitere Amtsperiode an der Spitze der Sie&​szlig;​ener Franziskanerinnen bleiben. Bei der heutigen Wahl am 11. August 2014 best&​auml;​tigten die gew&​auml;​hlten Delegierten der Kongregation die 54-j&​auml;​hrige in ihrem Amt. Als Generalvikarin und Stellvertreterin der Oberin wurde Sr. M. Karin Berger f&​uuml;​r weitere 6 Jahre best&​auml;​tigt.</​div>​ <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Generaloberin Sr. M. Anna Franziska Kindermann wird f&​uuml;​r eine weitere Amtsperiode an der Spitze der Sie&​szlig;​ener Franziskanerinnen bleiben. Bei der heutigen Wahl am 11. August 2014 best&​auml;​tigten die gew&​auml;​hlten Delegierten der Kongregation die 54-j&​auml;​hrige in ihrem Amt. Als Generalvikarin und Stellvertreterin der Oberin wurde Sr. M. Karin Berger f&​uuml;​r weitere 6 Jahre best&​auml;​tigt.</​div>​
Zeile 7: Zeile 7:
 <div class="​normaler_text">​In den Generalrat wurden dieses Mal f&​uuml;​nf Schwestern gew&​auml;​hlt von denen <font color="#​FF6600">​Sr. Johanna-Maria Niederauer</​font>​ wiedergew&​auml;​hlt wurde. Als neue Generalr&​auml;​tinnen hinzugekommen sind: <font color="#​FF6600">​Sr. M. Iris Rederer</​font>,​ <font color="#​FF6600">​Sr. M. Emanuela Tieze</​font>,​ <font color="#​FF6600">​Sr. M. Elsbeth Bischof</​font>​ und <font color="#​FF6600">​Sr. Marie-Sophie Schindeldecker</​font>​. ​ <br /> <div class="​normaler_text">​In den Generalrat wurden dieses Mal f&​uuml;​nf Schwestern gew&​auml;​hlt von denen <font color="#​FF6600">​Sr. Johanna-Maria Niederauer</​font>​ wiedergew&​auml;​hlt wurde. Als neue Generalr&​auml;​tinnen hinzugekommen sind: <font color="#​FF6600">​Sr. M. Iris Rederer</​font>,​ <font color="#​FF6600">​Sr. M. Emanuela Tieze</​font>,​ <font color="#​FF6600">​Sr. M. Elsbeth Bischof</​font>​ und <font color="#​FF6600">​Sr. Marie-Sophie Schindeldecker</​font>​. ​ <br />
 <br /> <br />
-<img width="​400"​ height="​310"​ src="/​seiten/​userfiles/​Siessen-GL-Wahl2014-gr.gif" alt="" /><br />+<img width="​400"​ height="​310" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​Siessen-GL-Wahl2014-gr.gif"​ /><br />
 <font size="​1">​v.l.n.r. stehend: Sr. M. Iris Rederer, Sr. M. Karin Berger (Generalvikarin),​ Sr. Anna Franziska Kindermann (Generaloberin),​ <br /> <font size="​1">​v.l.n.r. stehend: Sr. M. Iris Rederer, Sr. M. Karin Berger (Generalvikarin),​ Sr. Anna Franziska Kindermann (Generaloberin),​ <br />
 Sr. Elsbeth Bischof, Sr. Emanuela Tieze. Vorn: Sr. Marie-Sophie Schindeldecker und Sr. Johanna-Maria Niederauer</​font><​br /> Sr. Elsbeth Bischof, Sr. Emanuela Tieze. Vorn: Sr. Marie-Sophie Schindeldecker und Sr. Johanna-Maria Niederauer</​font><​br />
Zeile 13: Zeile 13:
 Als Beauftrager f&​uuml;​r Ordensangelegenheiten hatte <font color="#​FF6600">​Weihbischof Thomas M. Renz</​font>​ den Vorsitz der Wahl und verk&​uuml;​ndete in der Kapelle das Ergebnis. Thomas M. Renz &​uuml;​berreicht der Generaloberin eine Kerze mit 3 Dochten als Symbol f&​uuml;​r die 3 Kontinente, in denen die Kongregation t&​auml;​tig ist. Er verbindet damit den Wunsch die Gemeinschaft noch enger zusammenzuf&​uuml;​hren hinweg &​uuml;​ber Grenzen, Kulturen und Hautfarbe. Der Dienst der Leitung ist ein Dienst der Einheit. <br /> Als Beauftrager f&​uuml;​r Ordensangelegenheiten hatte <font color="#​FF6600">​Weihbischof Thomas M. Renz</​font>​ den Vorsitz der Wahl und verk&​uuml;​ndete in der Kapelle das Ergebnis. Thomas M. Renz &​uuml;​berreicht der Generaloberin eine Kerze mit 3 Dochten als Symbol f&​uuml;​r die 3 Kontinente, in denen die Kongregation t&​auml;​tig ist. Er verbindet damit den Wunsch die Gemeinschaft noch enger zusammenzuf&​uuml;​hren hinweg &​uuml;​ber Grenzen, Kulturen und Hautfarbe. Der Dienst der Leitung ist ein Dienst der Einheit. <br />
 <br /> <br />
-<img width="​400"​ height="​267"​ src="/​seiten/​userfiles/​Siessen-Gl2014-Renz.gif" alt="" /><br />+<img width="​400"​ height="​267" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​Siessen-Gl2014-Renz.gif"​ /><br />
 <br /> <br />
 Weltweit hat die Kongregation der Franziskanerinnen von Sie&​szlig;​en derzeit 357 Mitglieder, die in Deutschland mit verschiedenen Niederlassungen,​ in S&​uuml;​dafrika und Brasilien sowie in Italien und Schweden t&​auml;​tig sind. Sie arbeiten jeweils mit unterschiedlichen Berufen und Diensten bei den bed&​uuml;​rftigen Menschen. <br /> Weltweit hat die Kongregation der Franziskanerinnen von Sie&​szlig;​en derzeit 357 Mitglieder, die in Deutschland mit verschiedenen Niederlassungen,​ in S&​uuml;​dafrika und Brasilien sowie in Italien und Schweden t&​auml;​tig sind. Sie arbeiten jeweils mit unterschiedlichen Berufen und Diensten bei den bed&​uuml;​rftigen Menschen. <br />
 <br /> <br />
-<img width="​400"​ height="​267"​ src="/​seiten/​userfiles/​Siessen-GL2014.gif" alt="" /><br />+<img width="​400"​ height="​267" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​Siessen-GL2014.gif"​ /><br />
 <br /> <br />
 Das Generalkapitel tagt seit 3. August und dauert noch bis zum 20-igsten des Monats. Alle 6 Jahre findet dieses Treffen im Mutterhaus Sie&​szlig;​en statt, zu dem jeweils eine Delegation aus Brasilien und Afrika kommt. Dabei werden die Arbeit und der zur&​uuml;​ckgelegte Weg der vergangenen Jahre ausgewertet,​ um daraus die Weichenstellung und die Beratungen f&​uuml;​r die Zukunft unter Ber&​uuml;​cksichtigung des Wandels in Gesellschaft und Kirche vorzunehmen. ​ <br /> Das Generalkapitel tagt seit 3. August und dauert noch bis zum 20-igsten des Monats. Alle 6 Jahre findet dieses Treffen im Mutterhaus Sie&​szlig;​en statt, zu dem jeweils eine Delegation aus Brasilien und Afrika kommt. Dabei werden die Arbeit und der zur&​uuml;​ckgelegte Weg der vergangenen Jahre ausgewertet,​ um daraus die Weichenstellung und die Beratungen f&​uuml;​r die Zukunft unter Ber&​uuml;​cksichtigung des Wandels in Gesellschaft und Kirche vorzunehmen. ​ <br />
Zeile 24: Zeile 24:
 <br /> <br />
 <hr width="​100%"​ size="​2"​ /> <hr width="​100%"​ size="​2"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:36