Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_15_balsbach [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_15_balsbach [d.m.Y H:i]
federbusch
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​Balsbacher Clarissen-Kapuzinerinnen ziehen nach Gegenbach</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">​Balsbacher Clarissen-Kapuzinerinnen ziehen nach Gegenbach</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Am 4. Oktober 2015 haben die Franziskanerinnen von Gengenbach die Clarissen-Kapuzinerinnen vom Kloster Balsbach in das Haus Bethanien in Gengenbach aufgenommen. Die Clarissen-Kapuzinerinnen haben &​uuml;​ber 60 Jahre in ihrem Kloster im Odenwald gelebt. Aus Altersgr&​uuml;​nden haben die Schwestern nun rechtzeitig die Weichen gestellt und in Gengenbach einen Neuanfang gewagt.</​div>​ <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Am 4. Oktober 2015 haben die Franziskanerinnen von Gengenbach die Clarissen-Kapuzinerinnen vom Kloster Balsbach in das Haus Bethanien in Gengenbach aufgenommen. Die Clarissen-Kapuzinerinnen haben &​uuml;​ber 60 Jahre in ihrem Kloster im Odenwald gelebt. Aus Altersgr&​uuml;​nden haben die Schwestern nun rechtzeitig die Weichen gestellt und in Gengenbach einen Neuanfang gewagt.</​div>​
Zeile 7: Zeile 7:
 <div class="​normaler_text">​Der 4. Oktober 2015 war f&​uuml;​r uns Schwestern ein ereignisreicher Tag. Nicht nur deshalb, weil das Gedenken an den heiligen Franziskus gefeiert wurde. Am 4. Oktober haben wir Franziskanerinnen die Clarissen-Kapuzinerinnen vom Kloster Balsbach in das Haus Bethanien in Gengenbach aufgenommen. Die Clarissen-Kapuzinerinnen haben &​uuml;​ber 60 Jahre in ihrem Kloster im Odenwald gelebt. Aus Altersgr&​uuml;​nden haben die Schwestern nun rechtzeitig die Weichen gestellt und in Gengenbach einen Neuanfang gewagt. <br /> <div class="​normaler_text">​Der 4. Oktober 2015 war f&​uuml;​r uns Schwestern ein ereignisreicher Tag. Nicht nur deshalb, weil das Gedenken an den heiligen Franziskus gefeiert wurde. Am 4. Oktober haben wir Franziskanerinnen die Clarissen-Kapuzinerinnen vom Kloster Balsbach in das Haus Bethanien in Gengenbach aufgenommen. Die Clarissen-Kapuzinerinnen haben &​uuml;​ber 60 Jahre in ihrem Kloster im Odenwald gelebt. Aus Altersgr&​uuml;​nden haben die Schwestern nun rechtzeitig die Weichen gestellt und in Gengenbach einen Neuanfang gewagt. <br />
 <br /> <br />
-<​img ​width="​400"​ height="​300" ​src="/​seiten/​userfiles/​Gengenbach-Balsbach(1).jpg"​ alt=""​ /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​Gengenbach-Balsbach(1).jpg"​ alt="" height="​300"​ width="​400" /><br />
 <font size="​1">&​Auml;​btissin Mutter Ancilla (links) und Generaloberin Sr. Michaela</​font><​br /> <font size="​1">&​Auml;​btissin Mutter Ancilla (links) und Generaloberin Sr. Michaela</​font><​br />
 <br /> <br />
Zeile 21: Zeile 21:
 <​strong>​ <br /> <​strong>​ <br />
 <hr width="​100%"​ size="​2"​ /> <hr width="​100%"​ size="​2"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div>​
 </​strong></​html>​ </​strong></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:36