Dies ist eine alte Version des Dokuments!



  zurück zur Übersicht 
Michael Perry als Generalminister bestätigt
Auf dem Generalkapitel der Franziskaner, das aktuell in Assisi tagt, wurde am 21. Mai 2015 Michael Perry, seit Mai 2013 Generalminister des Franziskanerordens, für sechs Jahre im Amt bestätigt.

Zum Generalvikar wurde am Tag darauf Julio César Bunader gewählt, das Generaldefinitorium am Pfingstsamstag, 23. Mai 2015.


Generalkapitel der Franziskaner

Bruder Michael Anthony Perry ofm:
Geboren am 7. Juni 1954 in Indianapolis (USA), Eintritt in die Herz-Jesu-Provinz der Franziskaner (Saint Louis, Missouri) am 25. Juni 1977, Feierliche Profess am 10. Oktober 1981, Priesterweihe am 2. Juni 1984.
Michael Perry war in der Ausbildung tätig, arbeitete zehn Jahre als Missionar in der Demokratischen Republik Kongo (Afrika) und war Provinzialminister der Herz-Jesu-Provinz in den USA. Als sein Amtsvorgänger, Bruder Jose Carballo ofm, 2013 von Papst Franziskus als Erzbischof und Leiter der Ordenskongregation in den Vatikan berufen wurde, übernahm Bruder Michael, damals Stellvertreter des Generals, die Amtsgeschäfte in Rom.

Ebenfalls für die nächsten sechs Jahre im Amt bestätigt wurde der bisherige Generalvikar Julio César Bunader.

Übersicht über die gesamte Generalleitung:
Download (pdf)


Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:24