zurück zur Übersicht 
Waldbreitbacher Impulse im und zum Jahr der Orden
Mit dieser Veranstaltung wollen die Franziskanerinnen von Waldbreitbach Impulse in die Gesellschaft tragen. Dr. Stephan Ackermann, der Bischof von Trier, Kommunalpolitiker, junge Menschen, Ordensfrauen und -männer, am Ordensleben Interessierte sind zum Gespräch über das Ordensleben heute eingeladen.


Im Jahr 2000 wurden die Waldbreitbacher Impulse ins Leben gerufen. Sieben Jahre lang wurden jeweils an zwei oder drei Samstagnachmittagen im Frühjahr namhafte Persönlichkeiten auf den Waldbreitbacher Klosterberg eingeladen, die fernab vom politischen, gesellschaftlichen und/oder religiösen Tagesgeschehen zu Themen der Zeit referierten und diskutierten. 2014 wurden die Waldbreitbacher Impulse wieder belebt.

Ordensleben als erfüllender Lebensentwurf

Mit den diesjährigen Waldbreitbacher Impulsen möchten wir Franziskanerinnen eine Diskussionsplattform anbieten, um das Thema Ordensleben heute aus unterschiedlichen Blickwinkeln näher zu beleuchten. Was bewegt Frauen und Männer, ins Kloster zu gehen? Wie lebt man/frau dort? Ist Ordensleben noch zeitgemäß? Sind Ordensleute normal? Brauchen wir diese Christen, die sich in vielfältigsten Diensten für andere einsetzen?

Das Jahr der Orden, das Papst Franziskus, selbst Ordensmann, ausgerufen hat, will weltweit auf die Vielfältigkeit dieses Lebens als erfüllenden Lebensentwurf und auf die Motivation tausender Frauen und Männer hinweisen, die nur eines wollen: die Liebe unseres Gottes hier und heute bezeugen – weltgewandt und himmelwärts.

Interview- und Diskussionspartner werden sein:

Bischof Dr. Stephan Ackermann - Trier
Landrat Rainer Kaul - Neuwied
Prälat Dr. Georg Holkenbrink - Bischofsvikar für die Orden im Bistum Trier
Sr. Scholastika Jurth OP - Generalpriorin der Dominikanerinnen KO-Arenberg
Sr. Simone Weber ADJC - Provinzoberin der Armen Dienstmägde Jesu Christi Dernbach
Br. Ulrich Schmitz - Generalsuperior der Franziskanerbrüder Hausen
Br. Peter Berg - Generaloberer der Barmherzigen Brüder Trier
Abt Dr. Johannes Müller - Zisterzienser Kloster Abtei Himmeroth
Altabt Benedikt Müntnich - Benediktinerabtei Maria Laach
Dr. Birgit Kugel - Direktorin des Diözesan-Caritasverbandes Trier
Gabi Hagmanns - Caritasdirektorin, Frankfurt/Main
Frank-Ulrich Kron - Leiter des Margaretha-Flesch-Hauses in Hausen
• Assoziierte Mitglieder der Waldbreitbacher Franziskanerinnen
• Vertreterinnen und Vertreter des Dekanats Rhein-Wied
• Vertreterinnen und Vertreter des BDKJ in der Diözese Trier

Veranstalter: Franziskanerinnen von Waldbreitbach
Beginn: 15.00 -18.00 Uhr


Quelle: www.waldbreitbacher-franziskanerinnen.de


  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:36