Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_16_franziskusausstellungkamenz [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_16_franziskusausstellungkamenz [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Neuer Franziskuszyklus in Kamenz</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Vom 01. Mai bis 04. August 2016 ist in der Klosterkirche und Sakralmuseum St. Annen in Kamenz (etwa 40 km nord&​ouml;​stlich von Dresden) der Zyklus &​bdquo;​Franz von Assisi. Sein Leben in neuen Illustrationen&​ldquo;​ zu sehen. Der Zyklus wurde von den jungen K&​uuml;​nstlerinnen Franziska Junge, Rosanna Merklin und Nadine Prange in den Techniken des Holzschnitts und des Siebdrucks gestaltet.<​br /> +
-<br /> +
-Die Er&​ouml;​ffnung der Ausstellung findet am 30. April statt. Es spricht u.a. Cornelius Bohl ofm, Provinzialminister der Deutschen Franziskanerprovinz.</​div>​ +
-<br /> +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text"><​strong><​font color="#​993300">​Ausstellung in der Galerie im Sakralmuseum / Klosterkirche St. Annen </​font></​strong><​br /> +
-<br /> +
-<img width="​400"​ height="​564"​ alt=""​ src="/​seiten/​userfiles/​Kamenz-Franziskusausstellung-gr.gif"​ /><br /> +
-<br /> +
-<font color="#​FF6600">​Franz von Assisi </​font>​(1181/​82&​ndash;​1226) z&​auml;​hlt zu den herausragenden Pers&​ouml;​nlichkeiten der europ&​auml;​ischen Kirchen- und Geistesgeschichte. ​ Schon in jungen Jahren lehnte er den famili&​auml;​ren Reichtum ab. Franziskus, der Gr&​uuml;​nder des gleichnamigen Bettelordens der Franziskaner,​ w&​auml;​hlte in der Nachfolge von Jesus Christus vielmehr ein Leben in Armut, das sich der N&​auml;​chstenliebe und Barmherzigkeit gegen&​uuml;​ber seinen Mitmenschen widmete. Bis heute ist die Strahlkraft des Franziskus ungebrochen:​ 2013 gab sich <font color="#​FF6600">​Jorge Mario Kardinal Bergoglio</​font>​ nach seiner Wahl zum Papst den Namen Franziskus. ​  <​br /> +
-<br /> +
-Franziskus inspirierte unz&​auml;​hlige K&​uuml;​nstler. Bereits um 1300 schuf der Maler <font color="#​FF6600">​Giotto</​font>​ in Assisi einen Freskenzyklus,​ der zentrale Episoden aus dem Leben des Heiligen illustrierte.<​br /> +
-<br /> +
-Das Sakralmuseum St. Annen w&​uuml;​rdigt in der Sonderausstellung &​quot;​Franz von Assisi - Sein Leben in neuen Illustrationen&​quot;​ die Aktualit&​auml;​t des franziskanischen Wirkens und unterstreicht zugleich die enge Verbindung der Stadt Kamenz mit dem Bettelorden:​ Die gotische Kirche St. Annen, die seit 2012 auch als Sakralmuseum genutzt wird, wurde im 16. Jahrhundert als Zentrum eines Franziskanerklosters erbaut und pr&​auml;​sentiert heute Kunst aus der Zeit der Klostergr&​uuml;​ndung. ​ <br /> +
-<br /> +
-F&​uuml;​r dieses Projekt konnten mit <font color="#​FF6600">​Franziska Junge</​font>​ (geb. 1982 in Gera), <font color="#​FF6600">​Rosanna Merklin</​font>​ (geb. 1986 in Berlin) und <font color="#​FF6600">​Nadine Prange</​font>​ (geb. 1980 in D&​uuml;​sseldorf) drei K&​uuml;​nstlerinnen gewonnen werden, die ihr spezielles Augenmerk auf die Beziehung zwischen Text und Bild richten. Ausgangspunkt ist die Tradition des mittelalterlichen Freskenzyklus,​ welche die Absolventinnen der Hochschule f&​uuml;​r Grafik und Buchkunst Leipzig in die Gegenwartskunst &​uuml;​berf&​uuml;​hren. Entstanden ist ein Zyklus mit neun Episoden aus dem Leben des Franziskus. In den Techniken des Holzschnitts und des Siebdrucks illustriert er so popul&​auml;​re Szenen wie &​bdquo;​Die Vogelpredigt&​ldquo;​ oder &​bdquo;​Die Stigmatisation&​ldquo;​. <br /> +
-<br /> +
-Mit der Frage nach der Aktualit&​auml;​t christlicher Bildthemen f&​uuml;​r die zeitgen&​ouml;​ssische Kunst setzt das Sakralmuseum die Serie fort, die 2015 mit der Schau &​bdquo;​Kreuzigungen:​ Meistersch&​uuml;​ler in Dialogen mit Beckmann, Corinth, Dal&​iacute;,​ Slevogt und Hrdlicka&​ldquo;​ begonnen wurde. <br /> +
-<br /> +
-<​strong><​font color="#​993300">​Ausstellungser&​ouml;​ffnung </​font></​strong><​br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​Samstag,​ 30. April 2016, 16 Uhr <br /> +
-</​font><​br /> +
-Es sprechen: <br /> +
-<font color="#​FF6600">​Roland Dantz</​font>​ <br /> +
-Oberb&​uuml;​rgermeister der Lessingstadt Kamenz<​br /> +
-<font color="#​FF6600">​Dr. Sylke Kaufmann </​font><​br /> +
-Leiterinn der St&​auml;​dtischen Sammlungen Kamenz <br /> +
-<font color="#​FF6600">​Dr. S&​ouml;​ren Fischer</​font>​ <br /> +
-Kurator der Sonderausstellung <br /> +
-sowie <br /> +
-<font color="#​FF6600">​P. Cornelius Bohl ofm </​font><​br /> +
-Provinzialminister Deutsche Franziskanerprovinz M&​uuml;​nchen <br /> +
-<br /> +
-Quelle: <a href="​http://​www.museum.lessingmuseum.de/​sonderausstellung/​index.html ">​www.museum.lessingmuseum.de </​a></​div>​ +
-<​strong><​br /> +
-<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div>​ +
-</​strong></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:36