Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
startseite_16_obdachlosenwallfahrt-rom [d.m.Y H:i]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
startseite_16_obdachlosenwallfahrt-rom [d.m.Y H:i]
federbusch
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​Obdachlosenwallfahrt nach Rom</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">​Obdachlosenwallfahrt nach Rom</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Aus ganz Europa haben sich vom 11. bis 13. November 2016 Obdachlose auf den Weg zu Papst Franziskus nach Rom gemacht. Unter den rund 600 Teilnehmenden aus Deutschland waren 150 Wohnungslose aus dem Erzbistum K&​ouml;​ln. Begleitet wurden sie von 23 Betreuern, u.a. von Schwester Franziska Passeck und Bruder Markus Fuhrmann aus der franziskanischen Familie.</​div>​ <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Aus ganz Europa haben sich vom 11. bis 13. November 2016 Obdachlose auf den Weg zu Papst Franziskus nach Rom gemacht. Unter den rund 600 Teilnehmenden aus Deutschland waren 150 Wohnungslose aus dem Erzbistum K&​ouml;​ln. Begleitet wurden sie von 23 Betreuern, u.a. von Schwester Franziska Passeck und Bruder Markus Fuhrmann aus der franziskanischen Familie.</​div>​
Zeile 9: Zeile 9:
 Aus ganz Europa werden sie sich vom 11. bis 13. November auf den Weg zu Papst Franziskus nach Rom machen. Die 6000 Obdachlosen,​ die Ausgegrenzten,​ die Menschen mit einem schweren Lebensschicksal. Darunter befinden sich 150 Wohnungslose aus dem Erzbistum K&​ouml;​ln. Begleitet werden sie von 23 Betreuern. Mit dabei sind <font color="#​FF6600">​Schwester Franziska Passeck</​font>​ und <font color="#​FF6600">​Bruder Markus Fuhrmann </​font>​aus der franziskanischen Familie. Beide arbeiten in der Obdachlosenseelsorge und engagieren sich in Gubbio, dem ehemaligen Franziskanerkloster,​ besonders f&​uuml;​r die vom Leben benachteiligten und der Gesellschaft ausgegrenzten Menschen. <br /> Aus ganz Europa werden sie sich vom 11. bis 13. November auf den Weg zu Papst Franziskus nach Rom machen. Die 6000 Obdachlosen,​ die Ausgegrenzten,​ die Menschen mit einem schweren Lebensschicksal. Darunter befinden sich 150 Wohnungslose aus dem Erzbistum K&​ouml;​ln. Begleitet werden sie von 23 Betreuern. Mit dabei sind <font color="#​FF6600">​Schwester Franziska Passeck</​font>​ und <font color="#​FF6600">​Bruder Markus Fuhrmann </​font>​aus der franziskanischen Familie. Beide arbeiten in der Obdachlosenseelsorge und engagieren sich in Gubbio, dem ehemaligen Franziskanerkloster,​ besonders f&​uuml;​r die vom Leben benachteiligten und der Gesellschaft ausgegrenzten Menschen. <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​Obdachlosenwallfahrt1.gif"​ width="​400"​ height="​200" alt="" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​Obdachlosenwallfahrt1.gif" alt="" width="​400"​ height="​200"​ /><br />
 <font size="​1">​Bruder Markus im Gespr&​auml;​ch mit Menschen am Rande der Gesellschaft [Foto: Pressedienst des Erzbistums K&​ouml;​ln] <br /> <font size="​1">​Bruder Markus im Gespr&​auml;​ch mit Menschen am Rande der Gesellschaft [Foto: Pressedienst des Erzbistums K&​ouml;​ln] <br />
 </​font><​br /> </​font><​br />
Zeile 16: Zeile 16:
 Unter den wohnungslosen Wallfahrern sind 600 Bed&​uuml;​rftige aus vier deutschen Bist&​uuml;​mern. Mit 150 Pilgern kommt die gr&​ouml;&​szlig;​te Gruppe dabei aus dem Erzbistum K&​ouml;​ln. Sie kommen unter anderem aus den station&​auml;​ren Wohnhilfen im Pr&​auml;​lat-Schleich-Haus in Bonn, aus Einrichtungen des Sozialdienstes katholischer M&​auml;​nner im Rhein-Sieg-Kreis oder wurden &​uuml;​ber die Wohnungslosenseelsorge Gubbio in K&​ouml;​ln vermittelt.<​br /> Unter den wohnungslosen Wallfahrern sind 600 Bed&​uuml;​rftige aus vier deutschen Bist&​uuml;​mern. Mit 150 Pilgern kommt die gr&​ouml;&​szlig;​te Gruppe dabei aus dem Erzbistum K&​ouml;​ln. Sie kommen unter anderem aus den station&​auml;​ren Wohnhilfen im Pr&​auml;​lat-Schleich-Haus in Bonn, aus Einrichtungen des Sozialdienstes katholischer M&​auml;​nner im Rhein-Sieg-Kreis oder wurden &​uuml;​ber die Wohnungslosenseelsorge Gubbio in K&​ouml;​ln vermittelt.<​br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​Obdachlosenwallfahrt2.gif"​ width="​400"​ height="​200" alt="" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​Obdachlosenwallfahrt2.gif" alt="" width="​400"​ height="​200"​ /><br />
 <font size="​1">​v.l.n.r.:​ Schwester Franziska, Rainer Wissmann, Gerti Wirtz, Weihbischof Puff und Bruder Markus (nicht im Bild) begleiten gemeinsam mit 18 Betreuern die Wallfahrer nach Rom. <br /> <font size="​1">​v.l.n.r.:​ Schwester Franziska, Rainer Wissmann, Gerti Wirtz, Weihbischof Puff und Bruder Markus (nicht im Bild) begleiten gemeinsam mit 18 Betreuern die Wallfahrer nach Rom. <br />
 [Foto: Pressedienst des Erzbistums K&​ouml;​ln] </​font><​br /> [Foto: Pressedienst des Erzbistums K&​ouml;​ln] </​font><​br />
Zeile 39: Zeile 39:
 <br /> <br />
 Quelle: http://<​a href="​http://​de.radiovaticana.va/​news/​2016/​11/​10/​obdachlose_kommen_in_den_vatikan/​1270183 ">​de.radiovaticana.va </​a></​div>​ Quelle: http://<​a href="​http://​de.radiovaticana.va/​news/​2016/​11/​10/​obdachlose_kommen_in_den_vatikan/​1270183 ">​de.radiovaticana.va </​a></​div>​
-<​hr ​width="100%" ​size="2" /> +<​hr ​size="2" ​width="100%" /> 
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 27.12.2017 17:16