zurück zur Übersicht 
Generalkapitel in Mallersdorf
Das Generalkapitel der Mallersdorfer Franziskanerinnen wählte am 13. Juni 2019 die neue Generalleitung, die weitgehend der bisherigen entspricht. Sr. M. Jakobe Schmid wurde für weitere 6 Jahre als Generaloberin wiedergewählt, unterstützt von der bisherigen und auch neuen Generalvikarin Sr. M. Melanie Gollwitzer sowie den Genralrätinnen Sr. M. Rebekka Deiminger, Sr. M. Catherine Brucker und Sr. M. Rosa Haindl.


Generalkapitel in Mallersdorf

Entsprechend der franziskanischen Tradition trafen sich in der Pfingstwoche 47 Kapitularinnen - teilweise von Amts wegen, teilweise gewählt - um in einem Wahlkapitel die neue Generalleitung zu bestimmen. Dies war erforderlich, weil die nach unseren Satzungen für eine Generalleitung festgelegte Amtszeit zu Ende war.



In großer Mehrheit wurde der bisherigen Generalleitung das Vertrauen ausgesprochen, so dass Sr. M. Jakobe Schmid für weitere 6 Jahre als Generaloberin für den Orden verantwortlich ist, unterstützt von der bisherigen und auch neuen Generalvikarin Sr. M. Melanie Gollwitzer. Auch die bisherigen Genralrätinnen Sr. M. Rebekka Deiminger und Sr. M. Catherine Brucker wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neu in das Amt einer Generalrätin gewählt wurde Sr. M. Rosa Haindl.

Wir wünschen unserer neuen Generalleitung Gottes Schutz und Segen und den Beistand des Heiligen Geistes in all ihren Beratungen und Entscheidungen.

Quelle: www.mallersdorfer-schwestern.de

  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 18.07.2019 11:33