Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
startseite_19_brief-an-papst-franziskus [d.m.Y H:i]
federbusch
startseite_19_brief-an-papst-franziskus [d.m.Y H:i] (aktuell)
federbusch
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​Franziskanische Ordensleute best&​auml;​rken Papst Franziskus</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">​Franziskanische Ordensleute best&​auml;​rken Papst Franziskus</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Franziskanische Ordensleute aus der Schweiz unterst&​uuml;​tzen Papst Franziskus in seinem Bestreben, die Kirche geschwisterlich zu gestalten. In einem offenen Brief zum sechsten Jahrestag seiner Wahl fordern sie das Kirchenoberhaupt auch dazu auf, den verpflichtenden Z&​ouml;​libat f&​uuml;​r Weltpriester zu &​uuml;​berdenken.</​div>​ <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Franziskanische Ordensleute aus der Schweiz unterst&​uuml;​tzen Papst Franziskus in seinem Bestreben, die Kirche geschwisterlich zu gestalten. In einem offenen Brief zum sechsten Jahrestag seiner Wahl fordern sie das Kirchenoberhaupt auch dazu auf, den verpflichtenden Z&​ouml;​libat f&​uuml;​r Weltpriester zu &​uuml;​berdenken.</​div>​
Zeile 9: Zeile 9:
 Franziskanische Ordensleute aus der Schweiz unterst&​uuml;​tzen Papst Franziskus in seinem Bestreben, die Kirche geschwisterlich zu gestalten. In einem offenen Brief zum sechsten Jahrestag seiner Wahl fordern sie das Kirchenoberhaupt auch dazu auf, den verpflichtenden Z&​ouml;​libat f&​uuml;​r Weltpriester zu &​uuml;​berdenken. ​ <br /> Franziskanische Ordensleute aus der Schweiz unterst&​uuml;​tzen Papst Franziskus in seinem Bestreben, die Kirche geschwisterlich zu gestalten. In einem offenen Brief zum sechsten Jahrestag seiner Wahl fordern sie das Kirchenoberhaupt auch dazu auf, den verpflichtenden Z&​ouml;​libat f&​uuml;​r Weltpriester zu &​uuml;​berdenken. ​ <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​FranziskusRomAssisi(1).jpeg"​ width="​350"​ height="​195" alt="" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​FranziskusRomAssisi(1).jpeg" alt="" width="​350"​ height="​195"​ /><br />
 <br /> <br />
 Den offenen Brief haben Angeh&​ouml;​rige verschiedener franziskanischer Gemeinschaften der Schweiz unterzeichnet. Sie weisen darin einseitige und nicht an Dialog interessierte Kritik an seinem Pontifikat zur&​uuml;​ck.<​br /> Den offenen Brief haben Angeh&​ouml;​rige verschiedener franziskanischer Gemeinschaften der Schweiz unterzeichnet. Sie weisen darin einseitige und nicht an Dialog interessierte Kritik an seinem Pontifikat zur&​uuml;​ck.<​br />
Zeile 34: Zeile 34:
 Quelle: <a href="​http://​www.tauteam.ch/​aktuelles/​328-zum-6-jahrestag-der-wahl ">​www.tauteam.ch ​ </​a></​div>​ Quelle: <a href="​http://​www.tauteam.ch/​aktuelles/​328-zum-6-jahrestag-der-wahl ">​www.tauteam.ch ​ </​a></​div>​
 <hr width="​100%"​ size="​2"​ /> <hr width="​100%"​ size="​2"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 22.08.2019 21:32