Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_19_ewige-profess-ellwangen [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_19_ewige-profess-ellwangen [d.m.Y H:i] (aktuell)
federbusch
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​Ewige Profess in Ellwangen</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">​Ewige Profess in Ellwangen</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">&​Uuml;​ber eine Ewige Profess freuten sich auch die Anna-Schwestern in Ellwangen. Am 2. Februar 2019 band sich Sr. Leonie Nohl auf Lebenszeit an die Gemeinschaft. Der Hausgeistliche der Anna-Schwestern,​ Kapuzinerpater Norbert Poeschel, verglich in seiner Ansprache das Ordensleben mit einem gro&​szlig;​en Orchester, bei dem Jesus den Taktstock f&​uuml;​hrt. &​bdquo;​Sie haben erfahren d&​uuml;​rfen,​ was geschieht, wenn Sie mit einem offenen Herzen, offenen H&​auml;​nden und einem offenen Ohr dem folgen, der Sie mit Augen der Liebe anschaut.&​ldquo;</​div>​ <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">&​Uuml;​ber eine Ewige Profess freuten sich auch die Anna-Schwestern in Ellwangen. Am 2. Februar 2019 band sich Sr. Leonie Nohl auf Lebenszeit an die Gemeinschaft. Der Hausgeistliche der Anna-Schwestern,​ Kapuzinerpater Norbert Poeschel, verglich in seiner Ansprache das Ordensleben mit einem gro&​szlig;​en Orchester, bei dem Jesus den Taktstock f&​uuml;​hrt. &​bdquo;​Sie haben erfahren d&​uuml;​rfen,​ was geschieht, wenn Sie mit einem offenen Herzen, offenen H&​auml;​nden und einem offenen Ohr dem folgen, der Sie mit Augen der Liebe anschaut.&​ldquo;</​div>​
Zeile 9: Zeile 9:
 F&​uuml;​nf Jahre ist es her, dass <font color="#​FF6600">​Schwester Leonie Nohl</​font>​ mit der Noviziatsaufnahme das Ordenskleid der Anna-Schwestern bekam. 2015 und 2017 legte sie ihre zeitliche Profess ab. Der Bitte von Schwester Leonie um Zulassung zur Profess auf Lebenszeit, entsprach die Generalleitung der Anna-Schwestern gerne. ​ <br /> F&​uuml;​nf Jahre ist es her, dass <font color="#​FF6600">​Schwester Leonie Nohl</​font>​ mit der Noviziatsaufnahme das Ordenskleid der Anna-Schwestern bekam. 2015 und 2017 legte sie ihre zeitliche Profess ab. Der Bitte von Schwester Leonie um Zulassung zur Profess auf Lebenszeit, entsprach die Generalleitung der Anna-Schwestern gerne. ​ <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​Ellwangen-Profess2019-Allerheiligenlitanei.gif"​ width="​400"​ height="​300" alt="" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​Ellwangen-Profess2019-Allerheiligenlitanei.gif" alt="" width="​400"​ height="​300"​ /><br />
 <font size="​1">​Prostratio bei der Allerheiligenlitanei</​font><​br /> <font size="​1">​Prostratio bei der Allerheiligenlitanei</​font><​br />
 <br /> <br />
 Das Fest wurde mit einem Gottesdienst im Beisein zahlreicher Priester begangen. Innerhalb eines feierlichen Ritus legte Schwester Leonie Nohl in die H&​auml;​nde von Generaloberin <font color="#​FF6600">​Schwester Veronika M&​auml;​tzler</​font>​ ihre Profess auf Lebenszeit ab. Dabei versprach sie in der voll besetzten Mutterhauskapelle,​ Jesus Christus in der Lebensform der evangelischen R&​auml;​ten nach der Regel des Heiligen Franziskus f&​uuml;​r die Dauer ihres ganzen Lebens in der Gemeinschaft der Anna-Schwestern zu folgen. Schwester Veronika nahm Kraft der ihr verliehenen Vollmacht das Gel&​uuml;​bde an und sicherte ihr das Gebet der Mitschwestern zu. Formationsleiterin <font color="#​FF6600">​Schwester Judith Benz</​font>​ erkl&​auml;​rte einzelne Inhalte des Ritus - so auch die Aussagekraft des Ringes, den Schwester Leonie als Zeichen der Bindung an Christus bekam. <br /> Das Fest wurde mit einem Gottesdienst im Beisein zahlreicher Priester begangen. Innerhalb eines feierlichen Ritus legte Schwester Leonie Nohl in die H&​auml;​nde von Generaloberin <font color="#​FF6600">​Schwester Veronika M&​auml;​tzler</​font>​ ihre Profess auf Lebenszeit ab. Dabei versprach sie in der voll besetzten Mutterhauskapelle,​ Jesus Christus in der Lebensform der evangelischen R&​auml;​ten nach der Regel des Heiligen Franziskus f&​uuml;​r die Dauer ihres ganzen Lebens in der Gemeinschaft der Anna-Schwestern zu folgen. Schwester Veronika nahm Kraft der ihr verliehenen Vollmacht das Gel&​uuml;​bde an und sicherte ihr das Gebet der Mitschwestern zu. Formationsleiterin <font color="#​FF6600">​Schwester Judith Benz</​font>​ erkl&​auml;​rte einzelne Inhalte des Ritus - so auch die Aussagekraft des Ringes, den Schwester Leonie als Zeichen der Bindung an Christus bekam. <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​Ellwangen-Profess2019-Ring&​uuml;​bergabe.gif"​ width="​400"​ height="​300" alt="" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​Ellwangen-Profess2019-Ring&​uuml;​bergabe.gif" alt="" width="​400"​ height="​300"​ /><br />
 <font size="​1">​Ring&​uuml;​bergabe</​font><​br /> <font size="​1">​Ring&​uuml;​bergabe</​font><​br />
 <br /> <br />
Zeile 21: Zeile 21:
 Der Gottesdienst wurde musikalisch vom Orchesterle der Anna-Schwestern mit Unterst&​uuml;​tzung von <font color="#​FF6600">​Renate Gruber </​font>​(Keyboard) gekonnt gestaltet. ​  <​br /> Der Gottesdienst wurde musikalisch vom Orchesterle der Anna-Schwestern mit Unterst&​uuml;​tzung von <font color="#​FF6600">​Renate Gruber </​font>​(Keyboard) gekonnt gestaltet. ​  <​br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​Ellwangen-Profess2019-Gruppenfoto-Innenhof.gif"​ width="​400"​ height="​282" alt="" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​Ellwangen-Profess2019-Gruppenfoto-Innenhof.gif" alt="" width="​400"​ height="​282"​ /><br />
 <br /> <br />
 Nach einem festlichen Mittagessen wurden Schwester Leonie Gl&​uuml;​ckw&​uuml;​nsche im Rahmen eines Spieles vom Heiligen Franziskus und seinem Gef&​auml;​hrten Bruder Leo &​uuml;​berbracht. Der frohe Tag endete mit einem Vespergebet in der Mutterhauskapelle.&​nbsp; ​ <br /> Nach einem festlichen Mittagessen wurden Schwester Leonie Gl&​uuml;​ckw&​uuml;​nsche im Rahmen eines Spieles vom Heiligen Franziskus und seinem Gef&​auml;​hrten Bruder Leo &​uuml;​berbracht. Der frohe Tag endete mit einem Vespergebet in der Mutterhauskapelle.&​nbsp; ​ <br />
Zeile 27: Zeile 27:
 Quelle: http://<​a href="​http://​www.anna-schwestern.de/​de/​aktuelles/​artikel/​items/​145.html">​www.anna-schwestern.de</​a></​div>​ Quelle: http://<​a href="​http://​www.anna-schwestern.de/​de/​aktuelles/​artikel/​items/​145.html">​www.anna-schwestern.de</​a></​div>​
 <hr width="​100%"​ size="​2"​ /> <hr width="​100%"​ size="​2"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 22.08.2019 21:30