Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_19_ordensoberinnenkonferenz-papstaudienz [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_19_ordensoberinnenkonferenz-papstaudienz [d.m.Y H:i] (aktuell)
federbusch
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​Papst:​ Dienstbarkeit nein, Dienst ja</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">​Papst:​ Dienstbarkeit nein, Dienst ja</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Der Missbrauch von Ordensfrauen in der katholischen Kirche ist ein schweres Problem, auch in Form von Macht- und Gewissensmissbrauch. Das sagte Papst Franziskus am 10. Mai 2019 rund 850 Ordensoberinnen aus aller Welt, die er im Vatikan empfing. Im Gespr&​auml;​ch mit ihnen erkl&​auml;​rte er sich dazu bereit, in drei Jahren an der n&​auml;​chsten Vollversammlung der Generaloberinnen teilzunehmen,​ was eine Neuheit w&​auml;​re. Sollte er nicht mehr am Leben sein, bat er die Oberinnen, so m&​ouml;​gen sie die Einladung an seinen Nachfolger richten.</​div>​ <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Der Missbrauch von Ordensfrauen in der katholischen Kirche ist ein schweres Problem, auch in Form von Macht- und Gewissensmissbrauch. Das sagte Papst Franziskus am 10. Mai 2019 rund 850 Ordensoberinnen aus aller Welt, die er im Vatikan empfing. Im Gespr&​auml;​ch mit ihnen erkl&​auml;​rte er sich dazu bereit, in drei Jahren an der n&​auml;​chsten Vollversammlung der Generaloberinnen teilzunehmen,​ was eine Neuheit w&​auml;​re. Sollte er nicht mehr am Leben sein, bat er die Oberinnen, so m&​ouml;​gen sie die Einladung an seinen Nachfolger richten.</​div>​
Zeile 15: Zeile 15:
 Die deutsche <font color="#​FF6600">​Generaloberin Schwester Katharina Ganz</​font>​ f&​uuml;​hrte die Frage nach dem Diakonat weiter und wollte vom Papst wissen, welche Antworten sich heute, im 21. Jahrhundert,​ auf das Verlangen vieler Frauen finden lie&​szlig;​en,​ die dem Volk Gottes &​bdquo;​mit denselben Rechten dienen&​ldquo;​ wollten. Es sollten &​bdquo;​nicht nur historische und dogmatische Quellen&​ldquo;​ herangezogen werden, &​bdquo;​versuchen wir zu verstehen, was die Menschheit heute braucht, von den Frauen, von den M&​auml;​nnern,​ vom ganzen Volk Gottes&​ldquo;​. <br /> Die deutsche <font color="#​FF6600">​Generaloberin Schwester Katharina Ganz</​font>​ f&​uuml;​hrte die Frage nach dem Diakonat weiter und wollte vom Papst wissen, welche Antworten sich heute, im 21. Jahrhundert,​ auf das Verlangen vieler Frauen finden lie&​szlig;​en,​ die dem Volk Gottes &​bdquo;​mit denselben Rechten dienen&​ldquo;​ wollten. Es sollten &​bdquo;​nicht nur historische und dogmatische Quellen&​ldquo;​ herangezogen werden, &​bdquo;​versuchen wir zu verstehen, was die Menschheit heute braucht, von den Frauen, von den M&​auml;​nnern,​ vom ganzen Volk Gottes&​ldquo;​. <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​Sr_-Katharina-Ganz-va(2).jpg"​ width="​400"​ height="​264" alt="" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​Sr_-Katharina-Ganz-va(2).jpg" alt="" width="​400"​ height="​264"​ /><br />
 <font size="​1">​Sr. Katharina Ganz [Bildnachweis:​ vatican.va]</​font><​br /> <font size="​1">​Sr. Katharina Ganz [Bildnachweis:​ vatican.va]</​font><​br />
 <br /> <br />
Zeile 32: Zeile 32:
 Dieses Bild ging durch die Medien: <font color="#​FF6600">​Schwester Dr. Katharina Ganz</​font>​ (48), Generaloberin der Oberzeller Franziskanerinnen,​ steht im Audienzsaal des Vatikans und stellt Papst Franziskus spontan eine Frage. In den sozialen Netzwerken sorgte seine Antwort f&​uuml;​r viele Kommentare. Im Gespr&​auml;​ch schildert Schwester Katharina, wie sie es empfand. ​ <br /> Dieses Bild ging durch die Medien: <font color="#​FF6600">​Schwester Dr. Katharina Ganz</​font>​ (48), Generaloberin der Oberzeller Franziskanerinnen,​ steht im Audienzsaal des Vatikans und stellt Papst Franziskus spontan eine Frage. In den sozialen Netzwerken sorgte seine Antwort f&​uuml;​r viele Kommentare. Im Gespr&​auml;​ch schildert Schwester Katharina, wie sie es empfand. ​ <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​Sr_-Katharina-Ganz-Sreenshot-Vatican.jpg"​ width="​400"​ height="​225" alt="" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​Sr_-Katharina-Ganz-Sreenshot-Vatican.jpg" alt="" width="​400"​ height="​225"​ /><br />
 <font size="​1">​Schwester Katharina Ganz, Generaloberin der Oberzeller Franziskanerinnen,​ bei der Papstaudienz am 17. Mai. <br /> <font size="​1">​Schwester Katharina Ganz, Generaloberin der Oberzeller Franziskanerinnen,​ bei der Papstaudienz am 17. Mai. <br />
 [Screenshot Vatican Media]</​font><​br /> [Screenshot Vatican Media]</​font><​br />
Zeile 72: Zeile 72:
 Quelle: <a href="​http://​www.oberzell.de/​index.html/​schwester-katharina-und-die-schlechten-witze-des-papstes/​2cdecb78-39bb-48a9-a29e-498cd2e92d78?​mode=detail ">​www.oberzell.de ​ </​a></​div>​ Quelle: <a href="​http://​www.oberzell.de/​index.html/​schwester-katharina-und-die-schlechten-witze-des-papstes/​2cdecb78-39bb-48a9-a29e-498cd2e92d78?​mode=detail ">​www.oberzell.de ​ </​a></​div>​
 <hr width="​100%"​ size="​2"​ /> <hr width="​100%"​ size="​2"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 30.12.2019 20:42